Foto: Bosch

Bauprojekte im Garten

Gartenbar aus Palette selbst bauen

Baue dir selbst deine eigene Gartenbar aus Paletten. Für laue Abende oder Grillpartys ist diese Gartenbar der Hingucker! Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie es geht.

Wenn die Tage länger werden und es draußen wieder wärmer wird, sitzt man gerne zusammen mit Familie oder Freunden und einem kühlen Getränk im Garten oder auf dem Balkon. Passend dazu kann man diese Gartenbar aus einer Palette in wenigen Schritten selbst bauen. Die Abstellfläche bietet viel Platz beim Grillen oder Chillen – und beim Fußball gucken auf der Terrasse sind kalte Getränke stets griffbereit.

Material & Werkzeuge
Das brauchst du:

Das brauchst du:

  • 1 Palette: 120 x 80 x 14,4 cm
  • 1 Leimholzplatte, 20 mm stark, 120 x 40 cm
  • 2 Leimholzplatten, 20 mm stark, 120 x 25 cm
  • 1 Kantholz: 200 x 8 x 8 cm
  • 2 Schalbretter, 200 x 10 x 2,5 cm
  • Senkkopfschrauben, 4 x 50 mm für Seitenwände und Tischplatte
  • Winkel inkl. Schrauben 4 x 40 mm
  • 1 Möbelgriff inkl. passende Schrauben
  • Wellenförmiger Schaumstoff, ca. 2 x 80 cm
  • Kühlbox mit abnehmbarem Deckel
  • 2 x 750 ml Buntlack für den Außenbereich, z. B. von Alpina Farben
  • Abdeckvlies, Schutzhandschuhe, Mundschutz, Schutzbrille
  • Teppichmesser, Schraubzwingen
  • Bleistift, Zollstock
  • Montagekleber, z. B. All Materials von Pattex
  • Akkuschlagbohrer, z. B. PSB 18 LI-2 von Bosch 
  • Multischleifer mit 80er + 120er Schleifpapier, z. B. PSM 200 AES von Bosch
  • Stichsäge, z. B. AdvancedCut 50 von Bosch
  • Farbsprühsystem, z. B. PFS 1000 von Bosch
01. Bauteile zusägen
Gartenbar: Bauteile zusägen

Foto: Bosch

01. Bauteile zusägen

Die Palette wird als Rückwand verwendet. Du kannst entweder alle Bretter während des Zusammenbaus passgenau zuschneiden und anpassen oder du sägst zuerst alle Bauteile zu:

1. Die obere Ablagefläche entsteht aus der 120 x 40 cm großen Leimholzplatte. An der linken Seite sägst du einen Ausschnitt für die Kühlbox mit Hilfe eines Tauchschnitts. Das ausgesägte Stück dient später als Deckel.

2. Aus den beiden kleinen Leimholzplatten entstehen drei Einlegeböden: unterer Boden (120 x 25 cm), der Boden für die Kühlbox (40 x 25 cm) und der Flaschenboden (80 x 25 cm).

3. Säge je fünf Latten aus den zwei Schalbrettern auf eine Länge von 40 cm zu. Diese bilden später die Seitenverkleidung der Bar.

4. Von dem Kantholz schneidest du zwei Stücke von 80 cm Länge ab - sie dienen als Eckpfosten für die Befestigung der Seitenbretter und der Ablagefläche. 


02. Palette und Bretter schleifen

Foto: Bosch

Foto: Gebol

02. Palette und Bretter schleifen

Schleife alle Sägekanten mit dem Multischleifer glatt. Die Palette ist sehr rau und sollte deshalb zweimal abgeschliffen werden, um alle Splitter zu entfernen: Verwende im ersten Arbeitsschritt 80er Schleifpapier und schleife anschließend mit Schleifpapier der Stärke 120.

Tipp: Trage beim Arbeiten entsprechende Schutzkleidung!


03. Böden montieren
Gartenbar: Böden montieren

Foto: Bosch

03. Böden montieren

Die drei Einlegeböden werden mit Hilfe von Winkeln an den Querstreben der Palette festgeschraubt (siehe auch Schritt 6). Der erste Einlegeboden ist der Boden der Gartenbar und wird an der untersten Querstrebe der Palette montiert. Der Zweite dient als Boden für die Kühlbox.

Nehme deshalb eine Querstrebe, die die Höhe der Kühlbox berücksichtigt. Der dritte Boden wird auf der zur Kühlbox entgegengesetzten Seite an einer Querstrebe der Palette festgeschraubt, die ein wenig nach oben versetzt ist.


04. Flaschenhalter einkleben
Gartenbar: Flaschenhalter aufkleben

Foto: Bosch

04. Flaschenhalter einkleben

Gebe nun etwas Montagekleber auf den 80 cm langen Einlegeboden und drücke den wellenförmigen Schaumstoff fest an, um später den Flaschen einen guten Halt zu geben.


05. Seitenverkleidung anbringen

Foto: Bosch

Foto: Bosch

Foto: Bosch

05. Seitenverkleidung anbringen

Mit den Senkkopfschrauben schraubst du rechts und links an der Palette jeweils fünf Latten als Seitenverkleidung fest. Für zusätzlichen Halt werden die in Schritt 4 montierten Einlegeböden noch mit Winkeln an der Seitenverkleidung befestigt. Danach vorne an beiden Seiten je ein Kantholz als Eckpfosten festschrauben.

Zum Schluss den Deckel der Kühlbox mit dem Montagekleber an das ausgesägte Stück Holz kleben und trocknen lassen. Anschließend mittig den Möbelgriff anbringen. Der Deckel muss passgenau schließen, damit die Kälte nicht entweichen kann und die Eiswürfel nicht schmelzen!

Artikel-Tipp
Noch mehr aus Paletten
Hochbeet aus Paletten

Foto: Gräfe und Unzer/Fotograf: Kristijan Matic

Noch mehr aus Paletten

Du stehst auf Paletten als Baumaterial, weil sie günstig und vielseitig sind? Dann haben wir hier noch mehr Ideen für dich:

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Hochbeet bauen und anlegen

Kein Wunder, dass Hochbeete so beliebt sind: Man sät, pflegt und erntet bequem in rückenschonender Höhe. Dank des Rotteprozesses im Inneren wachsen und gedeihen Gemüse wie Blumen wunderbar. In unserem Kurs zeigen wir Schritt für Schritt den Aufbau eines Hochbeets aus Holz (Bausatz) und erläutern die schichtweise Füllung mit organischen Gartenabfällen, Holz, Laub und Erden. Außerdem wird eine Bepflanzung mit saisonalen Pflanzen (z.B. Gemüse, Kräuter) geübt.


  • 20.07.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Ellwangen
Dr. Adolf-Schneider-Str. 20, 73479 Ellwangen

Anmeldemöglichkeit

Fliesenlegen Grundkurs

Keller, Küche, Bad: Wo du welche Fliesen auf welchem Untergrund mit welchem Kleber und welchem Fugenmaterial einsetzt, erfährst du im Theorieteil. Im Praxisteil verfliest du unter Verwendung des richtigen Werkzeuges eine Wand und schneidest dabei eigenständig die Fliesen zu. Dabei werden alle notwendigen Arbeitsschritte wie Ansetzen und Aufbringen des Klebers, das Einarbeiten von Eckschutzschienen sowie das anschließende Verfugen mit Dehnungsfugen ausführlich durchgeführt. 


  • 20.07.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Nieder Olm
Am Hahnenbusch 33, 55268 Nieder Olm

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.