Foto: tesa

Boden, Wand & Decke

Bilder aufhängen ohne bohren

Bohren ist laut, macht Dreck – und viele Menschen trauen sich gar nicht, ein Loch in die Wand zu machen. Hinter der Tapete schlummern nicht nur elektrische Leitungen, gerade bei Altbauten handelt es sich oft um unbekannte Baustoffe.

Für dekorative, relativ leichte Gegenstände reicht ohnehin meist ein Nagel. Aber es gibt mittlerweile zahlreiche innovative Lösungen für drinnen wie draußen, die das Aufhängen leichter machen – und das sogar ganz ohne ein unschönes Loch in der Wand! Keine Bohrmaschine, kein Dreck, kein Loch und in unter einer Minute gemacht! So kannst du zu jeder Tageszeit Sachen (zumindest relativ leichte von ein paar Kilo Gewicht) befestigen, ohne die Nachbarn zu stören. Und wenn's dir nicht gefällt, lassen sich die Haken wieder entfernen.

Bilder unsichtbar aufhängen

Foto: tesa

Foto: tesa

Bilder unsichtbar aufhängen

Einen Kalender oder ein kleines Bild kann man zum Beispiel im Büro oder im Kinderzimmer sogar an die Fensterscheibe hängen. Dafür gibt es von tesa transparente Haken mit durchsichtigen Klebestreifen, die sich spurlos wieder ablösen lassen. Sie tragen ein Gewicht von 200 Gramm bis zu einem Kilo. Mit der formbaren Klebeknete kannst du ebenfalls an festen Untergründen kleine Sachen wie Postkarten oder Bastelarbeiten der Kinder fix anbringen und ebenso schnell wieder abhängen.


Weiche Wände

Foto: fischer

Foto: fischer

Foto: fischer

Foto: fischer

Foto: fischer

Foto: fischer

Foto: fischer

Foto: fischer

Weiche Wände

Wer eher weiche Wände aus Gipskarton, Porenbeton oder Weichholz hat, kann mit etwas Muskelkraft im Daumen einen speziellen Wandhaken aus Metall, die Bilderkralle von fischer einfach eindrücken. Daran lassen sich zum Beispiel Schlüssel, Bilder oder einzelne Kleidungsstücke aufhängen. Verbindest du zwei Wandhaken, erhöht sich die Tragfähigkeit auf 16 Kilogramm! Für lose Zettel, Einkaufslisten, Postkarten und Guten-Morgen-Grüße ist der Wandhaken auch mit einem Magnet erhältlich. So lassen sich die Objekte im Nu austauschen. Wird die Aufhängung nicht mehr benötigt, lässt sich die Bilderkralle problemlos wieder entfernen und an anderer Stelle einsetzen. Kleine Spuren in der Wand verschwinden mit etwas Spachtelmasse und Farbe.


Mit dem Klebenagel entsteht nicht mal ein Loch

Foto: tesa

Foto: tesa

Mit dem Klebenagel entsteht nicht mal ein Loch

Auch im Bad möchte man gerne einiges aufhängen: Handtücher, Zahnputzbecher, kleine Körbe zur Aufbewahrung. Hierfür gibt es Haken, deren Kleber teilweise sogar wasserfest ist – die also sogar in der Dusche verwendet werden können. Damit ersparst du dir das Bohren in die Fuge oder gar in die Fliese, was in den meisten Mietwohnungen eh untersagt ist. Ein Gewicht von bis zu vier Kilo (das Doppelte bei zwei Nägeln) halten spezielle Klebenägel von tesa. Hier gibt es eine Spezialausführung für Fliesen und Metall – eine super Idee, wenn du etwa auf dem Küchenspiegel die Suppenkelle, einen Korb für den Putzschwamm oder die Küchenrolle aufhängen willst! Die Klebenägel lassen sich spurlos wieder entfernen und mit einem neuen Klebestreifen wiederverwenden.

Es gibt sogar höhenverstellbare Varianten, bei denen du nachträglich noch korrigieren kannst. Das ist oft bei Bildern der Fall. Und ja, es gibt auch Klebenägel, die extra für Tapete und Putz geeignet sind und an den empfindlichen Oberflächen auch nach dem Ablösen keine Spuren hinterlassen sollen. 


Auch Schrauben kann man kleben

Foto: tesa

Foto: tesa

Foto: tesa

Foto: tesa

Auch Schrauben kann man kleben

Für die sichere Befestigung von Gegenständen drinnen wie draußen auf rauen, festen Oberflächen wie Mauerwerk oder Stein gibt es ebenfalls von tesa Klebeschrauben in verschiedenen Formen: Die rechteckigen Klebeschrauben mit einer Tragkraft von bis zu fünf Kilo eignen sich beispielsweise perfekt für die Befestigung eines Regals an Steinwänden etwa im Hobbykeller oder für das Aufhängen der Hausnummer oder Klingel – gerade bei nachträglich aufgebrachter Fassadendämmung. Auch für glatte Oberflächen und Tapeten gibt es speziellen Klebeschrauben. Verwendest du mehrere, können diese auch mehr Kilogramm tragen – allerdings solltest du diese gut verteilen und mehr als zwei werden vom Hersteller nicht empfohlen.


Dauerhaft festkleben

Foto: tesa

Foto: tesa

Foto: fischer

Foto: fischer

Foto: fischer

Foto: fischer

Dauerhaft festkleben

Aber was tun mit Sachen, die kein Loch, keinen Haken oder Öse haben? Das gilt oft für Spiegel im Bad oder Fußleisten. Letztere kann man zwar meist auch festnageln, was aber nicht so schön aussieht. Bei dauerhafter Anbindung kannst du zu einem Montageband greifen, das eine entsprechende Haltekraft besitzt und für den jeweiligen Untergrund (etwa Fliesen oder Tapete) geeignet ist. 

Für dauerhafte Befestigungen wie Fliesen, Naturstein, Beton, Küchenrückwände und auch Spiegel eigenen sich spezielle Montagekleber. Der Klebstoff lässt sich genau dosieren und einfach auftragen. Das ist auch bei Reparaturen praktisch, wenn du z. B. ein abgebrochenes Stück Fensterbank oder eine Marmorfliese im Treppenhaus wieder ankleben willst. Kleber auftragen, festdrücken - fertig!
 

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Elektrowerkzeuge von A bis Z

Dieser Kurs gibt dir einen Überblick über verschiedene Elektrowerkzeuge wie Bohrer, Schrauber, Sägen und Schleifer. Wir erläutern die jeweiligen Anwendungsbereiche und Einsatzmöglichkeiten und üben den Umgang mit den einzelnen Geräten. Im Praxisteil lernst du die Anwendung der einzelnen Maschinen (Bohren, Schrauben, Sägearbeiten, Schleifen) an verschiedenen Materialien.


  • 31.05.2024
  • 14:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Leipzig-Plagwitz
Gießerstr. 37, 04229 Leipzig-Plagwitz

Anmeldemöglichkeit

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 01.06.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

hagebau Wilhelmshaven
Flutstraße 94, 26388 Wilhelmshaven

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.