Foto: DIY Academy

Upcycling & Nachhaltigkeit

Magnete selber gestalten

Kühlschrankmagnete sind ebenso praktisch wie dekorativ. Mit unserem Upcycling zeigen wir dir, wie du aus alten Diarahmen ganz individuelle Magnete fertigst. Schnell gemacht eignen sie sich auch immer als sehr persönliches Mitbringsel.

Wenn du Glück hast, finden sich alte Diarahmen noch auf Nachbars Speicher oder auf dem Flohmarkt. Sonst stöbere mal auf Kleinanzeigen-Portalen. 

Schöne Ideen, um Fotos zu präsentieren sind unser Fotohalter, das Foto-Memoboard, die Weltkarte als Fotoalbum und das Schlüsselbrett mit Fotos.

Materialien & Werkzeuge für die DIY-Magnete
DIY-Magnete: Materialien

Foto: DIY Academy

Materialien & Werkzeuge für die DIY-Magnete

  • alte Diarahmen aus Kunststoff (50 mm x 50 mm) in gutem Zustand
  • Fotoausdrucke im Format 3:2 (36 mm x 24 mm)
  • Schere
  • Magnetklebeband 10 mm
Video: DIY-Magnete aus Diarahmen

Video: DIY-Magnete aus Diarahmen

  • alte Diarahmen aus Kunststoff (50 mm x 50 mm) in gutem Zustand
  • Fotoausdrucke im Format 3:2 (36 mm x 24 mm)
  • Schere
  • Magnetklebeband 10 mm

01. Fotos vorbereiten
DIY-Magnete: Fotos zuschneiden

Foto: DIY Academy

01. Fotos vorbereiten

Schneide die Fotos mit deinen Wunschmotiven passend zum Ausschnitt der Diarahmen zu. 


02. Magnetband aufkleben

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

02. Magnetband aufkleben

Bereite passende Stücke vom Magnetklebeband vor, entferne die Schutzfolie und klebe sie präzise auf, damit nachher nichts hervorlugt.


03. Foto einlegen

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

03. Foto einlegen

Passe deine Fotomotive in den Diarahmen ein und schließe ihn. Fertig ist dein Kühschrank-Magnet mit Wunschmotiv!

Tipp für deine Kühlschrankmagnete

Tipp für deine Kühlschrankmagnete

Alternativ kannst du statt Fotos auch gemustertes Papier oder Stoff in den Rahmen packen. Damit's hält, klebst du die Muster flächig auf festes Papier.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Rasenpflege von A bis Z

Jeder Rasen braucht Pflege, auch wenn er nicht gleich die Golf-Liga erreichen soll. Je nach Rasentyp (Gebrauchs- oder Zierrasen) richten sich Pflegeaufwand und -umfang. In diesem Kurs vermitteln wir dir das notwendige Grundwissen und geben Tipps zu den wichtigsten Arbeiten wie Mähen, Wässern und Düngen. Hier erfährst du beispielsweise, welche Schnitthöhe bei jungem Rasen ideal ist, warum Vertikutieren erfolgreich gegen Unkraut hilft und wie viel Wasser dein Rasen im Sommer benötigt.


  • 20.04.2024
  • 10:00 Uhr
  • 3 Std.

toom Lemgo
Grevenmarschstraße 4-12, 32657 Lemgo

Anmeldemöglichkeit

Meinen Garten nachhaltig bewässern

Wer seinen Garten liebt, der gießt. Das mag sich simpel anhören, doch das richtige Bewässern sollte nach gewissen Regeln erfolgen. Wir erklären, wann, wo und wie du den Durst deiner Pflanzen am besten stillst. Besonders in heißen Sommermonaten brauchen Beete und Blumen viel Wasser. In unserem Kurs lernst du die verschiedenen Möglichkeiten der Regenwassernutzung und -sammelanlagen sowie die Montage-Schritte und Materialien kennen.


  • 20.04.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Frankfurt/O. West
Nuhnenstraße 19, 15234 Frankfurt (Oder)

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


© 2024 DIY Academy e.V.