Foto: SPAX

Bauprojekte im Garten

3 Profi-Tipps für deine Holzterrasse

Perfekt bohren, die richtigen Schrauben verwenden und sorgfältig pflegen: Mit diesen einfachen Tipps hast du lange Freude an deiner neuen Holzterrasse.

Eine schöne Terrasse ist wie ein erweitertes Wohnzimmer. Hier sollst du dich wohlfühlen und entspannen können, geeignet für Grillpartys mit den Freunden und Kaffee und Kuchen mit den Schwiegereltern. Als stilvoller Bodenbelag haben sich dafür Holzdecks bewährt. Sie harmonieren mit der umgebenen Natur, geben eine warme Atmosphäre und sind oft das zentrale Element des Gartens.

Hier liest du, wie du am besten deine Terrasse planst!

Vorbohren für ein perfektes Ergebnis
Bohrer für Hartholz

Foto: kwb Germany

Vorbohren für ein perfektes Ergebnis

Mit dem richtigen Werkzeug und etwas handwerklichem Geschick kannst du in deinem Garten eine hochwertige und gemütliche Oase errichten. Damit aus der künftigen Holztrasse ein echter Blickfang wird, müssen zunächst der Untergrund sorgfältig vorbereitet sowie Fundament und Tragbalken korrekt angeordnet werden.

Dann heißt es, die Löcher in den Dielen perfekt vorzubohren. Das bedeutet: Risse in den Löchern oder Brandspuren sind absolut tabu. Gut geeignet sind dafür Holzspiralbohrer - Tropenhölzer wie Bangkirai meistern sie dabei genauso wie Douglasie. 

Was du an Material und Werkzeug für deine individuelle Terrasse brauchst, errechnet dir der SPAX Terrassen-Konfigurator.

 


So beugst du Rostflecken im Holz vor
Schrauben in Holzterrasse

Foto: SPAX

So beugst du Rostflecken im Holz vor

Wer Holz im Außenbereich verarbeitet, sollte die Finger von verzinkten Schrauben lassen. Diese rosten nämlich sehr schnell und hinterlassen hässliche Rostflecken im Terrassenholz. Stattdessen sollte man spezielle Terrassenschrauben aus rostfreiem Edelstahl der Gruppe A2 oder A4 verwenden, die sehr widerstandsfähig und witterungsbeständig sind. Sie rosten nur in Ausnahmefällen, zum Beispiel wenn sie dauerhaft mit Wasser in Kontakt stehen.


Langanhaltende Freude durch richtige Pflege
Holz ölen lasieren

Foto: Alpina Farben

Langanhaltende Freude durch richtige Pflege

Fenster, Türen und Terrassenholz brauchen einmal im Jahr eine Pflegekur. Denn Holz im Außenbereich ist das ganze Jahr über verschiedenen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Blätternde Farbe, vergrautes oder poröses Holz sind die Folgen. Eine richtige Behandlung verleiht dem Holz dauerhaften Schutz vor Nässe und UV-Strahlen.

Wie du deine Terrasse reinigst und pflegst, erfährst du hier!

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 28.06.2024
  • 15:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Hamburg-Wandsbek
Am Stadtrand 31-33, 22047 Hamburg-Wandsbek

Anmeldemöglichkeit

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 29.06.2024
  • 09:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Bremen-Oslebshausen
Schragestr. 10, 28239 Bremen-Oslebshausen

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.