Foto: Bosch

DIY Ideen für Kinder

Spielzelt für Kinder

Schlechtes Wetter und einfach nicht genug Platz zum Toben im Kinderzimmer? Kein Problem, unser mobiles Kinderzelt bringt auch in kleinen Räumen viel Spaß für große und kleine Abenteurer!

Draußen herrscht trübes Regenwetter und die Kleinen haben Langeweile? Ab sofort können kleine Entdecker die ganze Wohnung erobern! Das zusammenklappbare Kinderzelt bietet auch in kleinen Räumen für Abenteurer eine gemütliche Rückzugshöhle im Großstadt-Dschungel. Und wenn die Sonne scheint und der Spielplatz ruft, verschwindet das Zelt blitzschnell im Wandschrank!

Material & Werkzeuge
Du brauchst:
Tipi Zelt für Kinder bauen Material

Foto: Bosch

Du brauchst:

  • 4 Latten aus Kiefernholz (120 x 4,4 x 2,4 cm)
  • 1 Latte aus Kiefernholz (110 x 4,4 x 2,4 cm)
  • 1 Latte aus Kiefernholz (105 x 4,4 x 2,4 cm)
  • 1 Rundholz aus Kiefernholz (120 cm Länge, ∅ 2,2 cm)
  • Bunter Stoff (mind. 250 x 120 cm)
  • Holzschrauben (4 x 40 mm), z. B. von Spax
  • Elektro-Tacker, z. B. PTK 14 EDT von Bosch
  • Akkuschrauber, z. B. IXO V mit Cutteraufsatz von Bosch, oder eine gute Schere
  • Akku-Bohrschrauber, z. B. EasyDrill 12 von Bosch
  • Forstnerbohrer ∅ 22 mm
01. Grundgerüst bauen
Tipi Zelt für Kinder Rundholz stecken

Foto: Bosch

01. Grundgerüst bauen

Lasse dir die Latten und das Rundholz im Baumarkt wie angegeben zuschneiden oder säge sie mit einer Stichsäge zu. Die 120 cm langen Latten bilden die Seitenteile des Zelts, die kürzeren dienen als Bodenlatten.

Zuerst bohrst du auf 110 cm Höhe mit dem Forstnerbohrer ein Loch in alle vier Seitenstreben. Danach legst du jeweils zwei Latten übereinander und steckst an beiden Enden das Rundholzes auf. Wichtig: Das Rundholz muss fest sitzen, damit das Zelt nicht zusammenklappt.

Nun verbindest du die beiden inneren Seitenlatten unten mit der kürzeren Bodenlatte (105 cm). Für die außen aufgesteckten Seitenlatten die längere Bodenlatte (110 cm) verwenden. Die Seiten- und Bodenlatten verschraubst du mit je zwei Holzschrauben. So kann das Zelt zum Verstauen flach zusammengelegt werden.


02. Stoff zuschneiden
Tipi Zelt Kinder Stoff zuschneiden

Foto: Bosch

02. Stoff zuschneiden

Als Zeltbahn suchst du dir am besten einen festen und farbenfrohen Baumwollstoff aus. Wir haben uns für einen Stoff mit Elefantenmotiv entschieden – so lässt es sich vom großen Abenteuer träumen!

Jetzt schneidest du den Stoff mit ca. 10 cm Zugabe auf die Größe des Gerüsts zu. 


03. Stoff befestigen

Foto: Bosch

Foto: Bosch

03. Stoff befestigen

Aufgeklappt wird das Zelt, indem man die Bodenlatten auf die gewünschte Größe des Eingangs auseinanderzieht. Dürfen Mama und Papa mit einziehen? Dann darf die Tür ruhig etwas weiter offen stehen! Nun legst du am aufgeklappten Zelt den zugeschnittenen Stoff über das Rundholz und ziehst ihn glatt. Die unteren Enden werden von außen nach innen um die Bodenlatten geschlagen. Jetzt tackerst du auf der Innenseite der Bodenlatten den umgeschlagenen Stoff fest. Für mehr Stabilität kann der Stoff auch an den Seitenlatten getackert werden.

Jetzt heißt es nur noch: Zelt aufgebaut, Proviant eingepackt und hinein ins Safari-Abenteuer! 

Artikel-Tipp
Ein Zelt für den Garten
Tipi im Garten aus Weidenruten

Foto: Bosch

Ein Zelt für den Garten

Wenn du Lust hast, mit deinen Kindern auch draußen Indianer zu spielen, kannst du im Garten ein großes Tipi bauen. Bei den Wänden hilft dir die Natur.

Für großen Spielespaß sorgt auch das Spielhaus aus Paletten, das Fußballtor, die Kinderküche für draussen oder das Wasserspiel.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Trockenausbau erfolgreich umsetzen

In diesem Kurs zeigen wir dir die Anwendung und den Aufbau eines Metall-Ständerwerk-Systems. Wir erläutern dir die einzelnen Schritte zum Einbau von Tür- und Fensterdurchbrüchen, zur Leitungsverlegung, zur Dampfsperre sowie Isolation. Dabei wird die Anwendungsweise verschiedener Isolationsmaterialien wie z.B. Steinwolle, Glaswolle, Schafswolle, Hanf und Flachs gezeigt. Im Praxisteil erlebst du den Aufbau und die Montage eines Metall-Ständerwerk-Systems.


  • 27.07.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Schwäbisch-Gmünd
Graf-von Soden-Str. 9, 73527 Schwäbisch-Gmünd

Anmeldemöglichkeit

Wände spachteln und verputzen

Die richtige Materialauswahl und Untergrundvorbereitung bei Innen- und Außenputzen sind die Grundlagen in diesem Kurs. Gezeigt werden alle notwendigen Werkzeuge sowie die verschiedenen Materialien, die je nach Untergrund zum Auftragen verwendet werden können. Zu den wichtigsten Putzarten führst du praktische Arbeiten durchaus, um die fachgerechte Verarbeitung selbst kennenzulernen. Dabei zeigen wir dir die bekanntesten Putztechniken.


  • 03.08.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

OBI Heilbronn - Lise-Meitner-Str.
Lise-Meitner-Str. 10, 74074 Heilbronn

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.