Foto: pixabay

Boden, Wand & Decke

Flecken auf der Wand verstecken

Weiße Wände sind schön, aber auch empfindlich: Mit diesen Tricks kaschierst du Schrammen, Flecken und Löcher im Handumdrehen – bevor die Schwiegermutter zu Besuch kommt.

Wer hell gestrichene oder verputzte Wände zu Hause hat, kennt das: Beim Kochen spritzt die Tomatensoße weiter als der Fliesenspiegel erlaubt oder die Kinder schrammen mit dem Rucksack im Flur an der Wand entlang. Das Leben hinterlässt Spuren in der Wohnung, doch nicht mit allen muss man für immer leben – oder zumindest bis zur nächsten größeren Renovierungsaktion! 

Bei farbigen Wänden
Wandfarbe für Reparaturen aufheben

Foto: DIY Academy

Bei farbigen Wänden

Für kleine Schönheitsreparaturen ist es sinnvoll, ein altes Marmeladenglas mit der verwendeten Wandfarbe in Griffweite aufzubewahren. So lässt sich schnell eine Spur im wahrsten Sinne des Wortes verwischen. Wichtig ist das vor allem dann, wenn man sich einen bestimmten Farbton hat anmischen lassen.


Farbe aus der Tube
SOS Innenfarbe überdeckt Flecken an der wand

Foto: Alpina

Farbe aus der Tube

Für wen dieser Tipp jetzt zu spät kommt: Für weiße Wände gibt es von Alpina Farben eine handliche Tube mit einem integrierten Schwammaufsatz, ähnlich wie ein Schuhpflegemittel. So ist immer rasch etwas Farbe mit hoher Deckkraft zur Hand, die auch ohne Pinsel aufgebracht und verteilt werden kann. So fügt sich die ausgebesserte Stelle harmonisch ein. Den Schwammaufsatz aber nach jeder Anwendung gut auswaschen.

Tipp: Bei weiß verputzten Wänden können Striemen mit einem sogenannten Radierschwamm meist gut entfernt werden. Auch eine Kindermalerei an der Wand kannst du damit unsichtbarer machen.

 


Kleine Löcher kaschieren
Mit Kreide Löcher kaschieren

Foto: DIY Academy

Kleine Löcher kaschieren

Stört dich ein kleines Nagelloch, das von einer aufgehängten Deko oder einem Bild übriggeblieben ist, gibt es Tricks, wie du diese mit Haushaltsmitteln optisch verschwinden lassen: Dafür in und über das Loch mit dem Finger zum Beispiel etwas weiße Zahnpasta tupfen. Bei einer leicht strukturierten Wand fällt das kaum auf.

Ein weiterer Helfer in der Not ist Kreide, die du leicht kreisend auf dem Loch verteilen kannst. Das funktioniert am besten an Stellen, die man danach selten berührt bzw. die am besten über Augenhöhe liegen.

Wer es professioneller angehen möchte, stopft das Loch mit Spachtelmasse. Bei kleinen Löchern lohnt sich das Anrühren kaum, dafür gibt es auch hier bereits praktische und handliche Tuben mit gebrauchsfertiger Masse in Weiß oder Grau.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 28.06.2024
  • 15:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Hamburg-Wandsbek
Am Stadtrand 31-33, 22047 Hamburg-Wandsbek

Anmeldemöglichkeit

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 29.06.2024
  • 09:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Bremen-Oslebshausen
Schragestr. 10, 28239 Bremen-Oslebshausen

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.