Foto: tesa

Boden, Wand & Decke

Saubere Farbkanten

Farbfelder an der Wand sehen nur schön aus, wenn die Kanten präzise sind. Wir zeigen dir, wie du richtig abklebst und dir beim Streichen keine Farbe mehr unter das Malerband läuft.

Beim Streichen haben wir bestimmt schon alle die Erfahrung gemacht: Der breite bunte Streifen an der Wand hätte so toll ausgesehen, wären da nicht die unsauberen Kanten. Selbst wenn man vorher abgeklebt hat, kann es passieren, dass der Übergang zwischen den Farben nicht richtig scharf ist. Wir zeigen dir, wie es präzise wird - sogar bei Raufaser.

01. Flächen abkleben

Foto: tesa

Foto: tesa

01. Flächen abkleben

Damit Farbe und Malerband gut halten, muss der Untergrund sauber, trocken, staubfrei und möglichst glatt sein. Den gewünschten Bereich mit dem Malerband abkleben. Das Band mit den Fingern sorgfältig und gleichmäßig fest andrücken. Hierfür eignet sich am besten ein ungekrepptes, extra flaches Malerband aus Washi-Papier, z. B. tesa Malerband Perfect.

Wenn das Malerband bündig mit dem Untergrund ist, gut aufliegt und es keine Blasen mehr wirft, kann es mit dem Streichen losgehen.


02. Ränder streichen

Foto: tesa

Foto: tesa

02. Ränder streichen

Kümmere dich zuerst um den Wandbereich neben dem Malerband. Streiche vorsichtig mit dem Pinsel an den Rändern des angeklebten Bereichs, so dass du die Farbe ein wenig über das Malerband streichst.


03. Fläche streichen
Saubere Farbkante: Fläche streichen

Foto: tesa

03. Fläche streichen

Jetzt kannst du die Farbe großflächig mit der Rolle auf die Fläche der Wand auftragen.


04. Malerband abziehen
Saubere Farbkante: Malerband abziehen

Foto: tesa

04. Malerband abziehen

Ziehe das Malerband ab, bevor die Farbe ganz getrocknet ist! Reiße dabei nicht zu stark am Malerband - am besten löst du das Band, wenn du es im 45 Grad-Winkel abziehst.


Video: Saubere Kanten streichen

Video: Saubere Kanten streichen

Praxis-Tipp
Perfekte Kante trotz Raufaser
Saubere Farbkante bei Raufaser erzielen

Foto: tesa

Perfekte Kante trotz Raufaser

Immer noch weit verbreitet ist die Raufasertapete. Sie ist günstig und geduldig, denn sie ist robust und man kann sie mehrfach überstreichen. Nur ist die körnige Struktur der Raufaser der Feind exakter Farbkanten!

Aber auch hier gibt es einen Trick: Klebe den gewünschten Bereich ab. Dann streichst du die Kanten am Malerband im Tapetenfarbton vor. So schließt du mit der Farbe Lücken, die noch zwischem dem Malerband und der gekörnten Oberfläche der Tapete verblieben sind. Nun trockenen lassen, und danach mit der neuen Wandfarbe anstreichen. Wenn dann die Farbe angetrocknet ist, kannst du das Malerband abziehen. Und du wirst sehen, die Farbkanten sind trotz strukturierter Tapete nicht ausgefranst, sondern schön präzise.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 28.06.2024
  • 15:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Hamburg-Wandsbek
Am Stadtrand 31-33, 22047 Hamburg-Wandsbek

Anmeldemöglichkeit

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 29.06.2024
  • 09:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Bremen-Oslebshausen
Schragestr. 10, 28239 Bremen-Oslebshausen

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.