Foto: DIY Academy

Tiere im Garten

Futterhäuschen aus Konservendose

Dieser DIY-Hack lässt Vogelherzen höher schlagen: Aus Konservendosen werden Futterhäuschen für Vögel – natürlich selbstgemacht.

Es gibt nichts Schöneres, als morgens bei einer Tasse Kaffee auf dem Balkon dem Vogelgezwitscher zu lauschen. Wer sich und seinen Gartenvögeln eine Freude machen will, baut ein Futterhäuschen einfach selbst. Diese Upcycling-Idee aus leeren Konservendosen ist schnell gemacht. Das Tolle daran: Die benötigten Werkzeuge und Materialien hat fast jeder zu Hause. 
 

Wir haben noch mehr tolle Futterhäuschen: wie zum Beispiel den Vogelfutterspender, das einfache Futterhaus und die Futterstation aus einem Untersetzer. Natürlich haben wir auch Anleitungen wie du Meisenknödel mit Spender oder Vogelfutter selber machst. 

Video-Anleitung

Video-Anleitung

In diesem Video zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du dein Futterhäuschen aus der Konservendose bauen kannst.

Material & Werkzeuge
Das brauchst du:
Material für Futterhäuschen aus Konservendose

Foto: DIY Academy

Das brauchst du:

  • leere, saubere Metall- oder Konservendosen 
  • Plastikdeckel
  • Rasenstoff
  • Schaschlikstab, dünner Zweig
  • Vogelfutter
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Seil zum Aufhängen
  • Sekundenkleber
  • Schere
  • Dosenöffner
Schritt 1: Boden entfernen

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Schritt 1: Boden entfernen

Zuerst spülst du die Dose sauber aus. Damit die Vögel von beiden Seiten das Futter erreichen, entferne den Boden mit einem Dosenöffner. Dieser sollte den Boden glatt abschneiden und keine scharfkantigen Zacken hinterlassen. Besitzt du einen solchen Öffner nicht, belasse es bei der Variante mit einem Eingang.


Schritt 2: Oberfläche gestalten

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Schritt 2: Oberfläche gestalten

Schneide den Stoff zuerst grob auf die Maße der Dose zu. Dann klebst du zwei Streifen doppelseitiges Klebeband auf die Dose, ziehst du die Schutzfolie ab, legst den Stoff um die Dose und drücken ihn fest an. Überstände mit der Schere abschneiden.


Schritt 3: Deckel und Stab festkleben

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Schritt 3: Deckel und Stab festkleben

Damit das Futter in der Dose bleibt, schneidest du ein Drittel des Plastikdeckels ab. Gib etwas Sekundenkleber auf den Rand und klebe ihn an die Dose. An der anderen Öffnung machst du es genauso. Wer den Vögeln das Landen erleichtern möchte, kann noch einen Stab oder dünnen Zweig unter die Dose kleben. Zum Schluss noch ein Seil durch die Dose ziehen und im Baum aufhängen – fertig!


Gestaltungsideen:

Gestaltungsideen:

Wir haben die Dose mit Rasenstoff aus Kunsstofffasern gestaltet, da wir davon noch Reste von einem Karnevalskostüm übrig hatten. Du kannst die Oberfläche aber auch in ihrem Originalzustand lassen und nur das Etikett entfernen, in fröhlichen Farben lackieren oder mit Zweigen bekleben. Achte nur darauf, dass das Material für den Außeneinsatz geeignet ist.

Praxis-Tipp
Tipp: Aufhängen und pflegen
Futterhäuschen aus Konservendose

Foto: DIY Academy

Tipp: Aufhängen und pflegen

Hänge die Futterstation oben in einen Baum oder suche eine geschützte Alternative, sodass keine Katzen oder andere Tiere den Vögeln gefährlich werden können. Ein schöner Ort ist auch in der Nähe des Küchenfensters, so dass du und deine Kinder beim Frühstück dem bunten Treiben zusehen können. Überprüfe regelmäßig das Vogelhaus: Nasses Futter solltest du sofort entfernen, es könnte schimmeln. Wasche die Dose regelmäßig aus, um Krankheiten vorzubeugen.

Vogelfutterhäuschen aus altem Geschirr

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Vogelfutterhäuschen aus altem Geschirr

Das Sonntags-Geschirr von früher oder die Sammeltassen von Oma sind viel zu schade zum Wegwerfen. Aber anstatt sie im Schrank verstauben zu lassen, kannst du aus den alten Schätzchen Futterstationen für Vögel bauen. Ob als Weihnachtsgeschenk oder einfach für dich – Amsel, Meise Fink und Star freuen sich sicher über das dekorative Upcycling-Projekt.

Tipp: Machst du das Fettfutter direkt in den Tassen selbst, kannst du das Futterhäuschen überall aufhängen. Füllst du (wie bei uns) lose Kerne und Samen hinein, solltest du dir einen Platz suchen, der vor Regen geschützt ist.

Quick-Tipp
Meisenknödelhalter aus Schneebesen
Meisenknödelhalter aus Schneebesen

Foto: DIY Academy

Meisenknödelhalter aus Schneebesen

Oft werden Meisenknödel in ein feines Kunstfasernetz eingepackt, um das Futter bequem aufhängen zu können. Die leer gefressenen Netze landen dann oft in der Natur, wo sich Tiere darin verheddern oder sich die Kunstfasern nach und nach zu Mikroplastik zersetzen.

Ganz schnell fertigst du dir einen plastikfreien Meisenknödelhalter aus einem Schneebesen aus Edelstahl an. Einfach eine Kordel am Schneebesen befestigen, den Knödel zwischen die Drähte schieben und in den nächsten Baum hängen. Natürlich kannst du die Kordel auch noch mit Perlen oder Tannenzapfen schmücken!

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Hochbeet bauen und anlegen

Kein Wunder, dass Hochbeete so beliebt sind: Man sät, pflegt und erntet bequem in rückenschonender Höhe. Dank des Rotteprozesses im Inneren wachsen und gedeihen Gemüse wie Blumen wunderbar. In unserem Kurs zeigen wir Schritt für Schritt den Aufbau eines Hochbeets aus Holz (Bausatz) und erläutern die schichtweise Füllung mit organischen Gartenabfällen, Holz, Laub und Erden. Außerdem wird eine Bepflanzung mit saisonalen Pflanzen (z.B. Gemüse, Kräuter) geübt.


  • 20.07.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Ellwangen
Dr. Adolf-Schneider-Str. 20, 73479 Ellwangen

Anmeldemöglichkeit

Fliesenlegen Grundkurs

Keller, Küche, Bad: Wo du welche Fliesen auf welchem Untergrund mit welchem Kleber und welchem Fugenmaterial einsetzt, erfährst du im Theorieteil. Im Praxisteil verfliest du unter Verwendung des richtigen Werkzeuges eine Wand und schneidest dabei eigenständig die Fliesen zu. Dabei werden alle notwendigen Arbeitsschritte wie Ansetzen und Aufbringen des Klebers, das Einarbeiten von Eckschutzschienen sowie das anschließende Verfugen mit Dehnungsfugen ausführlich durchgeführt. 


  • 20.07.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Nieder Olm
Am Hahnenbusch 33, 55268 Nieder Olm

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.