Foto: sidm

Tiere im Garten

Spender für Vogelfutter bauen

Mit Sonnenblumenkernen kannst du die Vögel im Garten anlocken, um sie zu beobachten und natürlich zu versorgen. Bei diesem XXL-Spender können sich alle bedienen – und sauber bleibt es auch!

Wenn du gerne Vögel beobachtest, ist so ein großes Silo eine tolle Möglichkeit. Schnell und günstig gebaut, Platz für einen großen Futtervorrat und rasch aufgehängt: Dieser Futterspender Marke Eigenbau erfüllt alle Wünsche. Außerdem ist bei diesem Projekt eine Verunreinigung durch Kot durch die Bauweise ausgeschlossen. 

Das brauchst du:

Das brauchst du:

  • Spitzzange
  • Blechschere
  • Akkubohrschrauber
  • Bohrer Ø 4 und 5 mm (Holzbohrer und Steinbohrer)
  • Volierendraht mit einer Maschengröße von 6,4 x x 6,4 mm: Volierendrahtrollen sind standardmäßig 50 cm hoch und 5 m lang, Du brauchst davon nur einen schmalen Streifen, dessen Maße sich nach dem inneren Umfang der verwendeten Schale für den Deckel richten. Addiere 5 cm dazu, damit sich beide Enden des Drahtgeflechts überlappen und gut verbinden lassen.
  • Deckel-Schale mit 15 cm Innendurchmesser und ca. 5 cm Tiefe
  • Bodenschale / Untersetzer
  • Frisbeescheibe
  • 4 Ösenschrauben M4 x 40, 1 Mutter 4 mm, 2 Unterlegscheiben
  • Gummidichtung, z.B. Luftballon, Fahrradschlauch, Teichfolie
  • Holzstäbe bzw. Dübelstangen
  • Kabelbinder

01. Draht auf Maß zuschneiden

Foto: sidm

Foto: sidm

01. Draht auf Maß zuschneiden

Den Draht zuschneiden. Die Breite des Drahtstreifens entspricht der Innenseite deiner Schüssel plus einer Zugabe von etwa fünf Zentimetern. 

Blechscheren eignen sich dafür besonders gut, weil sie durch das Drahtgeflecht wie durch normales Papier schneiden. Alternativ funktioniert natürlich auch eine Kneifzange. 

Das Drahtgeflecht so abschneiden, dass dabei eine Reihe „Drahtstifte“ stehen bleibt, die sich mit der Spitzzange umbiegen lassen. 


02. Draht zu einem Zylinder "vernähen"

Foto: sidm

Foto: sidm

02. Draht zu einem Zylinder "vernähen"

Den Draht zu einem Zylinder biegen und probeweise in die Schale stellen, bis er gut hineinpasst. Die umgebogenen Drahtstifte mit den gegenüberliegenden Maschen verhaken und so "verweben". Bei Bedarf mit Kabelbindern nachhelfen. 

Nimm dafür am besten eine Spitzzange, die Drahtenden sind scharf.


03. Boden schneiden und formen

Foto: sidm

Foto: sidm

Foto: sidm

03. Boden schneiden und formen

Aus einem Zylinderende vier etwa 6 bis 8 cm tiefe Drahtdreiecke ausschneiden, sodass vier Zacken stehenbleiben. Dabei wieder Drahtstifte stehen lassen.  

Die Zacken zu einem Boden umbiegen und fest verhaken. Anschließend mit der Zange die nach innen weisende Wölbung hineindrücken oder von innen hineinziehen (wie bei einer Weinflasche). Nur so rutschen später auch die letzten Körner an den Zylinderrand und können gefressen werden. Stelle den Draht für diesen Schritt am besten in die Tonschale.

 


04. Deckel für den Futterspender anfertigen

Foto: sidm

Foto: sidm

04. Deckel für den Futterspender anfertigen

Die tiefe Schale für den Deckel und die Frisbeescheibe mittig mit einem 4-mm-Bohrer durchbohren und beide mit einer Ösenschraube (der Ring zeigt dann natürlich nach oben), Mutter und Unterlegscheiben miteinander verbinden.

In den Rand der Schale bohrst du außerdem noch drei Löcher mit einem Durchmesser von 5 mm, durch die weitere Ösenschrauben geführt werden. Die halten den Drahtzylinder fest.


Wasserdicht

Foto: sidm

Foto: sidm

Wasserdicht

Das Futter in einem Vogelhaus muss unbedingt trocken bleiben, sonst kann es verderben. Das gilt besonders für fetthaltiges Weichfutter. Dafür kannst du das Dach des Futtersilos mit einem Stück Gummi als Dichtung wasserdicht machen.

Geeignet dafür sind zum Beispiel Stücke von alten Fahrradschläuchen, aber auch Reste von weicher Teichfolie oder zerschnittene Luftballons.

Die Dichtung kommt dann zwischen den Tontopf und die Frisbeescheibe.


05. Untersetzer sorgt für Krümelschutz
Vogelfutter Silo Spender Bodenplatte Kabelbinder

Foto: sidm

05. Untersetzer sorgt für Krümelschutz

Die Bodenplatte (bzw. ein Ton-Blumenuntersetzer) fängt Futterreste auf. Bohre vier Löcher wie auf dem Bild gezeigt und fädele dann Kabelbinder durch die Löcher und den Drahtzylinder, um beides zu verbinden.


06. Futterspender bestücken
Vogelfutter Silo Spender Sitzstangen befüllen aufhängen

Foto: sidm

06. Futterspender bestücken

Holzstäbe oder Dübelstangen als Sitzstangen kreuz und quer durch den Draht stecken und festklemmen. Jetzt kannst du den Zylinder mit Kernen o.ä. füllen, die oben offene Konstruktion in den Tontopf drücken und und den Deckel mit den drei Ösenschrauben befestigen. Dann kannst du den Spender zum Beispiel an einem Baum aufhängen.

 


Tipps für hungrige Vögel

Foto: sidm

Foto: sidm

Tipps für hungrige Vögel

Mit so einem Futtersilo sitzt du beim Vogelgucken in der ersten Reihe und kannst die Tiere aus dem Warmen beobachten. Der Erfolg hängt vom richtigen Futter und einem geeigneten Standort ab.

Wichtig sind ein freier Anflug und eine gute Rundumsicht, damit die Vögel Katzen rechtzeitig sehen. Ungünstig ist ein Standort in der Nähe großer Scheiben, da die Vögel das Spiegelbild des Gartens im Fenster für real halten und dagegen fliegen können.

Als Futter eignen sich Haferflocken und Sonnenblumenkerne, wobei die Kerne wetterfester sind und auch bei Temperaturen über null Grad nicht verderben. Herabfallende Kerne können im Frühjahr keimen. Wo das stört, sollte man das Silo von vornherein nicht aufhängen.

Vögel finden neu eingerichtete Futterstellen innerhalb weniger Tage. Und haben sie den Futterspender erst einmal entdeckt, werden andere rasch vom ständigen Hin und Her angezogen. Wenn du angefangen hast zu füttern, sorge auch stetig für Nachschub, denn die Vögel gewöhnen sich an die Futterstelle und zählen dann auf dich.

Gutes Futter, schlechtes Futter
Vogelfutter Sonnenblumenkerne

Foto: sidm

Gutes Futter, schlechtes Futter

Ob du gutes oder schlechtes Futter gekauft hast, kannst du nach einigen Tagen auch daran erkennen, ob viel "aussortiert" wird. Viele Anbieter strecken ihr Futter mit Füllmitteln. Da die Vögel diese nicht fressen, bleiben sie liegen. Oft sind das Weizenspelz o.ä.

Du kannst Vogelfutter natürlich auch einfach selbst mischen oder in coole Formen pressen. Wie das geht, zeigen wir dir hier.

 

Was du prinzipiell nicht füttern solltest:

  • Salzhaltiges wie Brot oder z.B. Wurst-, Schinken-, Speck- und Käsereste 
  • reines Fett in Form von Margarine oder Butter
  • durchgeforenes Futter: z.B. kleine Apfelstückchen

Tipp: Äpfel im Ganzen auslegen, die Vögel picken sich kleine Stücke heraus 

Noch weitere Anleitungen zu diesem Thema findest du auf www.selbst.de.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Trockenausbau erfolgreich umsetzen

In diesem Kurs zeigen wir dir die Anwendung und den Aufbau eines Metall-Ständerwerk-Systems. Wir erläutern dir die einzelnen Schritte zum Einbau von Tür- und Fensterdurchbrüchen, zur Leitungsverlegung, zur Dampfsperre sowie Isolation. Dabei wird die Anwendungsweise verschiedener Isolationsmaterialien wie z.B. Steinwolle, Glaswolle, Schafswolle, Hanf und Flachs gezeigt. Im Praxisteil erlebst du den Aufbau und die Montage eines Metall-Ständerwerk-Systems.


  • 27.07.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Schwäbisch-Gmünd
Graf-von Soden-Str. 9, 73527 Schwäbisch-Gmünd

Anmeldemöglichkeit

Wände spachteln und verputzen

Die richtige Materialauswahl und Untergrundvorbereitung bei Innen- und Außenputzen sind die Grundlagen in diesem Kurs. Gezeigt werden alle notwendigen Werkzeuge sowie die verschiedenen Materialien, die je nach Untergrund zum Auftragen verwendet werden können. Zu den wichtigsten Putzarten führst du praktische Arbeiten durchaus, um die fachgerechte Verarbeitung selbst kennenzulernen. Dabei zeigen wir dir die bekanntesten Putztechniken.


  • 03.08.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

OBI Heilbronn - Lise-Meitner-Str.
Lise-Meitner-Str. 10, 74074 Heilbronn

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.