Foto: Alpina Farben

Boden, Wand & Decke

Einfacher streichen mit diesen 7 Hacks

Lust auf Veränderung in den eigenen vier Wänden? Schon mit ein wenig Farbe bringst du dein Heim wieder auf Vordermann. Ob ein frischer Anstrich für die Küche oder ein bunter Streifen fürs Kinderzimmer – das ist gar nicht so aufwendig, wie man denkt.

Streichen macht Spass, wenn nur das lästige Saubermachen danach nicht wäre,... Denkst du auch so? Wenn du unsere Tipps befolgst, ersparst du dir eine Menge unnötige Arbeit!

Tipps zum Umgang mit Wandfarbe gibt es hier.

Tipp 1: Pinsel abkleben
Pinsel abkleben

Foto: Alpina Farben

Tipp 1: Pinsel abkleben

Wenn du den oberen Teil des Pinsels vor dem ersten Einsatz mit Kreppband abklebst, bleibt er hier sauber und du musst weniger reinigen. 




Tipps 2 und 3: Dosenrand abdecken

Foto: Alpina Farben

Foto: Alpina Farben

Foto: DIY Academy

Tipps 2 und 3: Dosenrand abdecken

Vor dem Streichen den Dosenrand mit Malerkrepp abkleben. So kann später keine Farbe Deckel und Dosenrand verkleben. Das erleichtert das Öffnen beim nächsten Verwenden enorm! Zusätzlich kannst du einen oder zwei Streifen Malerkrepp über der Öffnung befestigen. So entsteht ein Rand, an dem du den Pinsel abstreifen kannst. Das schützt den Dosenrand vor Farbresten und du kannst die Farbe auf dem Pinsel auch besser dosieren.

Schnelle Alternative mit Gummiband
Als Abstreifhilfe kann auch ein stabiles, breites Gummiband dienen (am besten ähnlich einem Gummi für Einmachgläser). Einfach mittig um die geöffnete Dose spannen. Funktioniert super mit kleineren Lackdosen!


Tipp 4: Streichpause
Farbrolle in der Plastiktüte

Foto: DIY Academy

Tipp 4: Streichpause

Schluss für heute? Willst du mit demselben Werkzeug später weiterarbeiten, kannst du auf das Auswaschen zunächst verzichten: Für etwa 24 Stunden kannst du Farbrollen oder Pinsel in einer Plastiktüte oder mit Frischhaltefolie luftdicht verpacken und danach problemlos weiterverwenden. 


Tipp 5: Farbe aufbewahren
Farbe im Glas aufbewahren

Foto: DIY Academy

Tipp 5: Farbe aufbewahren

Zum Aufbewahren kleiner Reste eignen sich saubere Marmeladen- oder Gurkengläser, die sich luftdicht verschließen lassen. Diese solltest du auf dem Deckel stehend aufbewahren. Wenn es nicht gerade Weiß ist, hilft eine Beschriftung mit Farbton, Zimmer und Jahr. Gelagert werden sollte die Farbe an einem kühlen, frostfreien Ort. 



Tipp 6: Saubere Wanne
Farbwanne in der Mülltüte

Foto: DIY Academy

Tipp 6: Saubere Wanne

Möchtest du nur kleine Flächen mit der Rolle streichen, ist es lästig, die Farbwanne nach jedem Farbton auszuwaschen. Abhilfe schaffst du, wenn du eine dünne Mülltüte über die Wanne stülpst, bevor du die Farbe in die Wanne gießt. Nach dem Streichen können Farbreste einfach mit der Mülltüte entsorgt werden und die Wanne ist blitzeblank für den nächsten Einsatz.


Tipp 7: Pinsel säubern
Pinsel ausstreichen

Foto: Alpina Farben

Tipp 7: Pinsel säubern

Streiche den Pinsel zunächst auf einer Pappe oder einem anderen saugenden Untergrund gut aus und reinige ihn anschließend je nach verwendeter Farbe mit warmem Wasser, Pinselreiniger oder Terpentinersatz.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Fliesenlegen Grundkurs

Keller, Küche, Bad: Wo du welche Fliesen auf welchem Untergrund mit welchem Kleber und welchem Fugenmaterial einsetzt, erfährst du im Theorieteil. Im Praxisteil verfliest du unter Verwendung des richtigen Werkzeuges eine Wand und schneidest dabei eigenständig die Fliesen zu. Dabei werden alle notwendigen Arbeitsschritte wie Ansetzen und Aufbringen des Klebers, das Einarbeiten von Eckschutzschienen sowie das anschließende Verfugen mit Dehnungsfugen ausführlich durchgeführt. 


  • 12.07.2024
  • 14:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Bretten
Diedelsheimer Höhe 10, 75015 Bretten

Anmeldemöglichkeit

Trockenausbau erfolgreich umsetzen

In diesem Kurs zeigen wir dir die Anwendung und den Aufbau eines Metall-Ständerwerk-Systems. Wir erläutern dir die einzelnen Schritte zum Einbau von Tür- und Fensterdurchbrüchen, zur Leitungsverlegung, zur Dampfsperre sowie Isolation. Dabei wird die Anwendungsweise verschiedener Isolationsmaterialien wie z.B. Steinwolle, Glaswolle, Schafswolle, Hanf und Flachs gezeigt. Im Praxisteil erlebst du den Aufbau und die Montage eines Metall-Ständerwerk-Systems.


  • 13.07.2024
  • 09:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Bremen-Oslebshausen
Schragestr. 10, 28239 Bremen-Oslebshausen

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.