Foto: tesa

Basteln & Dekorieren

Windlicht mit Holzfurnier

Herbstzeit ist Bastelzeit: Mit Holz-Furnier und einem geraden Glas bastelst du dir ein außergewöhnliches Windlicht selbst.

Die Natur liefert uns unzählige Materialien für kreative Ideen. Vor allem das bunt gefärbte Laub eignet sich für wunderschöne Bastelideen. Gepresste Blätter in Kombination mit Holzfurnier verwandeln schlichte Glaswindlichter in wunderschöne Unikate.

Kerzenschein sorgt immer für eine gemütliche Stimmung. Schau dir auch unser Windlicht mit Gravur, die Outdoor-Windlichter aus Glasflaschen und das Windlicht aus Lochblech an.

Das brauchst du für das Windlicht:
Windlicht mit Furnier basteln

Foto: tesa

Das brauchst du für das Windlicht:

  • Gepresste Blätter, Holzfurnier (hier Eiche, beim Tischler besorgt)
  • gerade Glaswindlichter
  • Schere, Bleistift, Lineal
  • Verpackungsklebeband, z. B. tesapack Perfect & Strong
  • doppelseitiges Klebeband, z. B. Eco Fixation von tesa
  • Sprühkleber, z. B. Sprühkleber Permanent von tesa
01. Furnier zuschneiden

Foto: tesa

Foto: tesa

Foto: tesa

01. Furnier zuschneiden

Damit das Furnier nicht so schnell bricht, wird es auf der Rückseite vollständig etwas überlappend mit Verpackungsklebeband beklebt. Übertrage die Maße des Windlichts auf die Vorderseite des Furniers: gewünschte Höhe x Umfang + 1,5 Zentimeter. Anschließend das Furnier mit einer Schere zuschneiden.


02. Glaswindlichter gestalten

Foto: tesa

Foto: tesa

Foto: tesa

02. Glaswindlichter gestalten

Besprühe nun ein gepresstes Blatt mit Sprühkleber und klebe es an gewünschter Stelle auf das Furnier. Anschließend einen 1,5 cm breiten Streifen in Höhe des Furniers aus doppelseitigem Klebeband zuschneiden, auf eine Seite aufkleben und die Schutzfolie abziehen. Nun das Furnier vorsichtig um das Windlicht legen und zusammenkleben. Fertig!

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 28.06.2024
  • 15:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Hamburg-Wandsbek
Am Stadtrand 31-33, 22047 Hamburg-Wandsbek

Anmeldemöglichkeit

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 29.06.2024
  • 09:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Bremen-Oslebshausen
Schragestr. 10, 28239 Bremen-Oslebshausen

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.