Foto: tesa

Basteln & Dekorieren

Deko-Idee aus Zeitschriften

Viele Magazine sind auf schönem dicken Papier gedruckt, bunt und glänzend. Und wenn sie ausgelesen sind, sind sie noch lange nicht reif für das Altpapier! Stattdessen kannst du sie ganz einfach in etwas Neues verwandeln.

Wohin mit den dicken Zeitschriftenstapeln, wenn sie ausgelesen sind? Klar, ins Altpapier. Aber es geht auch anders: Wir haben aus den bunt bedruckten Seiten mit etwas Geduld eine ganz besondere Wanddeko gemacht. Dieses coole Recycling kann festlich aussehen zur Weihnachtszeit, passt aber ins ganze Jahr.

Magazine, die du noch lesen willst, verstaust du am besten in einen Zeitschriftenständer.

Das brauchst du:
Wanddeko Stern Papierrollen Zeitschrift Material

Foto: tesa

Das brauchst du:

  • mehrere Zeitschriften
  • Cutter
  • Schere
  • Zirkel
  • Holz- bzw. Schaschlikspieße
  • ein Stück Pappe, ca 30 x 30 cm groß
  • Papierdraht
  • Aufhänger 
  • Kleberoller und Flüssigkleber 

01. Seiten ausschneiden und aufrollen

Foto: tesa

Foto: tesa

01. Seiten ausschneiden und aufrollen

Fleiß ist jetzt gefragt: Ca. 120 Seiten sauber mit dem Cutter aus den Zeitschriften trennen und die oft weißen Ränder an den äußeren Längsseiten abschneiden.

Tipp: Eine Papierschneidemaschine kann mehrere Seiten auf einmal abschneiden und alles bleibt dabei auch noch gerade. 

Jeweils eine Seite beginnend von einer Ecke diagonal stramm über den Holzspieß  aufrollen. Dabei den Spieß Stück für Stück aus der entstehenden Rolle herausziehen, sodass er immer sichtbar ist.

Auf das letzte dreieckige Stück der Seite Kleber auftragen, bspw. mit einem Kleberoller, dann den Rest aufrollen und gut andrücken. Den Holzspieß rausziehen und das untere Ende der Rolle gerade mit der Schere abschneiden. 


02. Papierrollen zum Kranz kleben

Foto: tesa

Foto: tesa

Foto: tesa

Foto: tesa

Foto: tesa

02. Papierrollen zum Kranz kleben

Mit dem Zirkel zunächst einen Kreis mit 28 cm Durchmesser auf die Pappe zeichnen, darin in gleichmäßigem Abstand einen zweiten Kreis mit 10 cm Durchmesser. Den äußeren und inneren Kreis ausschneiden.

Aus dem Papierdraht zunächst eine Schlaufe zum Anhängen an dem Pappring befestigen. Dann acht der Papierrollen als Basis gleichmäßig verteilt auf den Ring kleben, die Spitzen der Rollen zeigen dabei nach außen. Die Felder dazwischen dick mit Kleber bestreichen und mit den Rollen füllen, bis die Fläche geschlossen ist. Mehrere Stunden gut trocknen lassen.

Den inneren Bereich, an dem die Rollen dicht beieinander liegen, wieder dick mit Kleber bestreichen und eine zweite Lage Rollen versetzt auf die Lücken kleben. Wieder mehrere Stunden trocknen lassen.

Nun kannst du den imposanten Papierkranz z.B. mit einem Klebenagel aufhängen.

Zeitschriftenständer bauen
Zeitschriftenständer Holz

Foto: Uzwei

Zeitschriftenständer bauen

Du willst deine Magazinsammlung ordentlich und griffbereit aufbewahren oder gar auffällig präsentieren? Dann schau dir diese Anleitung an.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Kleinreparaturen im Haushalt

Was mache ich bei einem tropfenden Wasserhahn oder einem verstopften Siphon? Wie wechsele ich korrekt ein Leuchtmittel aus? Wie repariere ich kleine Schäden an Tapete oder Putz? Es gibt viele Fälle im Haushalt, in denen Kleinreparaturen anfallen und du selbst Hand anlegen kannst. Welche Werkzeuge und Materialien hierbei zum Einsatz kommen und welche Hilfsmittel sinnvoll sind, zeigen wir dir in diesem Kurs.


  • 20.04.2024
  • 20:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Schwäbisch-Gmünd
Graf-von Soden-Str. 9, 73527 Schwäbisch-Gmünd

Anmeldemöglichkeit

Kleinreparaturen im Haushalt

Was mache ich bei einem tropfenden Wasserhahn oder einem verstopften Siphon? Wie wechsele ich korrekt ein Leuchtmittel aus? Wie repariere ich kleine Schäden an Tapete oder Putz? Es gibt viele Fälle im Haushalt, in denen Kleinreparaturen anfallen und du selbst Hand anlegen kannst. Welche Werkzeuge und Materialien hierbei zum Einsatz kommen und welche Hilfsmittel sinnvoll sind, zeigen wir dir in diesem Kurs.


  • 25.04.2024
  • 18:30 Uhr
  • 3 Std.

Hotze Bau-& Heimwerkermarkt Rahden
Eisenbahnstraße 21, 32369 Rahden

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


© 2024 DIY Academy e.V.