Foto: DIY Academy

Pflanzen im Garten

So gießen sich deine Sämlinge selbst!

Aussäen und sich dann bis zum Pikieren oder Auspflanzen nicht mehr um die jungen Pflanzen kümmern: Mit dieser einfachen Konstruktion kein Problem!

Sämlinge sind kleine Sensibelchen: Schon die Aussaaterde darf nie austrocknen. Die Sämlinge bevorzugen durchsichtige Abdeckhauben und dürfen nur mit feinen Brausen gegossen werden, damit sie nicht umknicken oder von zu dicken Wasserstrahlen in die Erde gedrückt werden.

Diese automatische Bewässerung reduziert die Pflege auf das bloße Aussäen: Die Samenkörner liegen in dauerfeuchter Erde und die Sämlinge werden zu Selbstversorgern, weil sie sich das benötigte Nass selbst aus dem Reservoir über das Tuch ansaugen. Nur das Wasser musst du ab und zu auffüllen. 
Lies hier, wie du Pflanzen vermehren kannst.

Material & Werkzeuge
Das brauchst du:

Das brauchst du:

  • Leere, saubere PET-Flaschen mit Deckel
  • Schere
  • Akkubohrschrauber (z.B. UniversalDrill 18 von Bosch) und Bohrer (Durchmesser 8 oder 10 mm)
  • Altes Küchentuch
  • Aussaaterde und Saatgut
Video-Anleitung

Video-Anleitung

Wir zeigen dir, wie du deine Sämlinge zu Selbstversorgern machst. 

01. Flasche teilen

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

01. Flasche teilen

Leere Kunststoffflaschen mit einer Schere oder einem Cutter teilen. Etwa ein Drittel sollte die Seite mit dem Flaschenhals ausmachen, zwei Drittel der Flaschenkörper.


02. Flaschendeckel durchbohren
Flaschendeckel durchbohren

Foto: DIY Academy

02. Flaschendeckel durchbohren

Den Flaschendeckel mit einem Bohrer durchbohren. Dafür ist es hilfreich, den oberen Flaschenkopf aufrecht hinzustellen, so hat man mehr Kontrolle.

 


03. Tuch in Streifen schneiden
Tuch in Streifen schneiden

Foto: DIY Academy

03. Tuch in Streifen schneiden

Nun ein saugfähiges Tuch – am besten eignet sich ein altes Küchen- oder Trockentuch – in schmale, ca. 15 Zentimeter lange Streifen schneiden.

 


04. Streifen im Deckel verknoten
Tuch unter dem Deckel verknoten

Foto: DIY Academy

04. Streifen im Deckel verknoten

Den Streifen durch das Loch im Deckel ziehen und auf der Unterseite des Deckels verknoten.


05. Bewässerungshilfe montieren und befüllen

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

05. Bewässerungshilfe montieren und befüllen

Den Flaschenboden etwa zur Hälfte mit Wasser befüllen. Nun den Flaschendeckel wieder auf das Gewinde drehen, dabei das Tuch durch den Flaschenhals führen. Den oberen Flaschenteil mit Aussaaterde befüllen und die Saat ausbringen. Dann steckst du den Flaschenhals mit dem Tuchstreifen zuunterst in den Flaschenboden – fertig! Ab und zu kontrollieren, ob noch ausreichend Wasser in der Flasche ist. Dann kannst du bald den kleinen Pflänzchen beim Wachsen zusehen.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Bohren, Dübeln und Befestigen

In diesem Kurs lernst du die unterschiedlichen Untergründe und Materialien kennen, in denen gebohrt, gedübelt und geschraubt werden kann. Darüber hinaus zeigen wir dir die passenden Elektrowerkzeuge zum Bohren und erläutern die unterschiedlichen Dübelarten und deren Anwendungsgebiete. Im praktischen Teil übst du den Umgang mit den Elektrowerkzeugen sowie das Bohren und Befestigen in und an verschiedenen Wand- und Deckenmaterialien.


  • 07.03.2024
  • 18:30 Uhr
  • 3 Std.

Hotze Bau-& Heimwerkermarkt Rahden
Eisenbahnstraße 21, 32369 Rahden

Anmeldemöglichkeit

Aktionstag "Heimwerken live erleben - Energiesparen im Haushalt“


  • 08.03.2024
  • 10:00 Uhr
  • 8 Std.

toom Sigmaringen
Friedrich-List-Straße 14, 72488 Sigmaringen

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


© 2024 DIY Academy e.V.