Foto: sidm

Pflanzen im Garten

Kräuterspirale bauen

Petersilie und Schnittlauch, Thymian und Salbei wachsen auch in deinem eigenen Kräutergarten! Mit dieser schnell gebauten Spirale aus Holz kannst du zudem die Bedingungen für die Pflanzen perfekt anpassen.

Praktisch und platzsparend ist diese Kräuterspirale für den Garten. Damit hast du all deine Lieblingskräuter auf kleinstem Raum zusammen. Beim Bepflanzen solltest du planvoll vorgehen: Unten wachsen in der Feuchtzone Petersilie und Schnittlauch, weiter oben in der trockenen Zone fühlen sich Thymian, Rosmarin und Salbei wohl. Damit alle ausreichend Raum bekommen, benötigst du etwa fünf Quadratmeter Fläche. 

Wenn du nur einen Balkon zur Verfügung hast, haben wir auch dafür eine passende Anleitung.

Material- und Werkzeugliste

Material- und Werkzeugliste

  • Stichsäge
  • Eisensäge
  • Tacker 
  • Akkuschrauber
  • Bohrmaschine mit Bohrständer, Bohrer
  • Schraubstock
  • Maurerschnur
  • 15 Meter Zaun-  und Fassadendiele aus Douglasie (18 x 145 mm)
  • Alustange (1000 x 11,5 mm)
  • Draht
  • Tackerklammern
  • Schleifpapier

01. Alustange teilen
Alustange sägen

Foto: sidm

01. Alustange teilen

Die Alustange einspannen und in vier gleich große Stücke à 25 cm sägen. Je ein Ende mit der Eisensäge anschrägen.


02. Löcher in die Alustange bohren
Alustange bohren

Foto: sidm

02. Löcher in die Alustange bohren

Lasse die Alustange fest eingespannt. Mit einer Bohrmaschine im Bohrständer bohrst du am oberen, nicht angespitzten Ende zwei relativ nahe beieinanderliegende Löcher in die Stange. Die brauchst du, um sie später mit dem Holz verbinden zu können.


03. Bretter verbinden
Bretter mit Draht verbinden

Foto: sidm

03. Bretter verbinden

Jetzt schneidest du die Bretter grob zu. Die Länge der Bretter steigt in 15-mm-Schritten von 200 auf 650 mm an. Lege sie auf eine plane Fläche, etwa auf den Fußboden, und verbinde die Bretter durch drei parallele Stränge aus stabilem Draht. Dieser wird in regelmäßigen Abständen festgetackert. 


04. Verlauf markieren

Foto: sidm

Foto: sidm

04. Verlauf markieren

Jetzt drehst du die Konstruktion um (lass dir dabei eventuell helfen) und markiere den genauen Verlauf mit einer Maurerschnur. An dieser entlang markierst du mit einem Bleistift auf einer Seite die gleichmäßig aufsteigende Linie, auf der anderen Seite eine rechtwinklige Kante.


05. Bretter ablängen

Foto: sidm

Foto: sidm

05. Bretter ablängen

Nun sägst du entlang der beiden markierten Linien. Dafür ist ein langes Brett als Führungsschiene sehr hilfreich. Außerdem muss die immerhin 15 Meter lange Konstruktion nun zumindest teilweise aufgebockt werden. Die Kanten anschließend glätten.


06. Alustange verschrauben
Alustange verschrauben

Foto: sidm

06. Alustange verschrauben

Die zu Beginn vorbereiteten Alustangen dienen quasi als Heringe für die Konstruktion. Sie werden nun gleichmäßig über die gesamte Länge der Bretter verteilt verschraubt – natürlich mit der angeschrägten Seite nach unten zeigend.


07. Spirale aufstellen
Kräuterspirale aufstellen

Foto: sidm

07. Spirale aufstellen

Nun suchst du dir im Garten deine bevorzugte Ecke für deine Spirale aus. Diese sollte nicht den ganzen Tag in der Sonne oder nur im Schatten liegen. Rolle das Holz spiralförmig auf und drücke die Erdspieße in den Boden. Jetzt kannst du die Spirale mit Erde befüllen und mit Kräutern bepflanzen.

Tipp: Wenn du die Spirale zuvor von innen zusätzlich mit Teichfolie verkleidest, erhöht das die Lebensdauer des Holzes! 

 

Weitere Anleitungen für eure eigene Anzucht im Garten findet ihr auch unter www.selbst.de

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Bauprojekt: Balkontisch „Ab in die Ecke“

Auf kleinen Balkonen ist Abstellfläche rar. Trotzdem braucht man Ablagefläche für Gläser, Teller oder Bücher. Dieser coole Tisch mit zwei Etagen findet in jeder Ecke Platz – und du kannst ihn ganz leicht selber bauen.


  • 12.04.2024
  • 14:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Cottbus-Schmellwitz
Gerhart-Hauptmann-Str. 15, 03044 Cottbus

Anmeldemöglichkeit

Bauprojekt: Einfaches Vogelhaus

Bei Schnee und Frost ist ein Vogelhaus eine gute Möglichkeit, die Vögel bei der Futtersuche im Garten zu unterstützen. Das selbstgebaute Futterhaus kannst du individuell gestalten und nebenher lernst du die grundlegenden Heimwerken-Kenntnisse wie Sägen, Bohren und Schrauben. Dieser Kurs eignet sich auch für Eltern mit Kindern ab 6 Jahre.


  • 12.04.2024
  • 14:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Baumarkt GmbH
Grüner Weg 41, 33098 Paderborn

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


© 2024 DIY Academy e.V.