Foto: DIY Academy

Kleine Gartenideen

Kaputten Blumentopf nähen

Es ist ärgerlich, wenn teure Tontöpfe Sprünge bekommen oder ganz zu Bruch gehen. Man kann die Bruchstellen zwar kleben, aber die Stelle bleibt sichtbar. Mit dieser Methode betonst du die Risse auf eine coole Art, statt sie zu verstecken!

Die Arbeit lohnt sich bei hochwertigen Terrakottakübeln besonders, Risse sind schnell versorgt. Wenn ganze Tonscherben herausgebrochen sind, müssen alle Teile noch vorhanden sein und nahtlos ineinander passen. Als Nähfaden nimmst du am besten Kordeln (z.B. Paracord), Ketten oder Schnürsenkel. Alles muss reißfest und wetterfest sein. Die Töpfe sind anschließend wieder normal nutzbar und voll belastbar. Je nachdem, wo sich die Nahtstelle am Topf befindet, kann durch austretendes Gießwasser natürlich ein weißer Belag aus Düngerresten entstehen.

Tipp: Wie du Blumentöpfe richtig reinigst

Die Anleitung im Video

Die Anleitung im Video

Mit bunter Schnur kannst du einen gesprungenen oder gerissenen Blumentopf aus Terrakotta im Nu wieder zusammennähen – das sieht echt cool aus!


Das brauchst du:
Material Blumentopf nähen Kordel

Foto: DIY Academy

Das brauchst du:

  • Bohrmaschine oder Akkubohrschrauber und Keramikbohrer (etwas größerer Durchmesser als die Schnur)
  • Lineal oder Geodreieck
  • Bleistift
  • Reißfeste Schnur (z.B. Nylonband, Kordel, Kette)
  • Feuerzeug
  • Seitenschneider

01. Schritt 1: Bohrlöcher markieren
Löcher Tontopf markieren

Foto: DIY Academy

01. Schritt 1: Bohrlöcher markieren

Gleichmäßig auf beiden Seiten der Beschädigung oder der Bruchstelle die Bohrlöcher markieren. Sie dürfen nicht zu dicht am Riss liegen, sonst bricht die Tonscherbe. Bruchstücke setzt du zum Markieren wieder zusammen, durchbohrt werden lose Tonscherben am besten separat.


02. Schritt 2: Löcher bohren
Tontopf Löcher bohren

Foto: DIY Academy

02. Schritt 2: Löcher bohren

Die Löcher bohrst du vorsichtig mit einem Keramikbohrer bei mittlerer Drehzahl. Wichtig: Der Bohrer sollte etwas dicker als die Kordel sein, sonst passt sie nachher nur mühsam hindurch.


03. Schritt 3: Topf verschnüren

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

03. Schritt 3: Topf verschnüren

Das Ende der Kordel ggf. zuerst mit einem Feuerzeug verschweißen, dann von außen durch das oberste Loch stecken und hier mit einem Knoten fixieren. (Bei einer Kette geht das je nach Modell mit einer durchgesteckten Schraube oder einem Kabelbinder.) Wir haben hier ca. 70 cm Schnur verwendet.

Die Kordel nun nach und nach durch alle Löcher fädeln – ähnlich wie beim Schuhe schnüren – und jedes Mal strammziehen. Lose Bruchstücke säubern und möglichst genau wieder zusammensetzen und dann mit der Kette oder der Kordel zusammennähen. Notfalls hilft etwas Kleber zum Fixieren.


04. Schritt 4: Enden sichern

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

04. Schritt 4: Enden sichern

Das Ende der Kordel innen verknoten, mit einer Flamme verschweißen und den Topf bepflanzen. Der Riss wird von der auffälligen Kordel betont und macht den Topf einzigartig!

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Elektrowerkzeuge von A bis Z

Dieser Kurs gibt dir einen Überblick über verschiedene Elektrowerkzeuge wie Bohrer, Schrauber, Sägen und Schleifer. Wir erläutern die jeweiligen Anwendungsbereiche und Einsatzmöglichkeiten und üben den Umgang mit den einzelnen Geräten. Im Praxisteil lernst du die Anwendung der einzelnen Maschinen (Bohren, Schrauben, Sägearbeiten, Schleifen) an verschiedenen Materialien.


  • 31.05.2024
  • 14:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Leipzig-Plagwitz
Gießerstr. 37, 04229 Leipzig-Plagwitz

Anmeldemöglichkeit

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 01.06.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

hagebau Wilhelmshaven
Flutstraße 94, 26388 Wilhelmshaven

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.