Foto: farbqualitaet.de

Wandgestaltung

Wischtechnik im Kurven-Look

Mit ungewöhnlichen Streichtechniken erhalten Räume eine individuelle und einzigartige Atmosphäre. Wie wäre es zum Beispiel mit Meereswellen im Badezimmer als Deko?

Dieses schräge Kurvenmuster, das sich ohne viel Mühe auf die Wand bringen lässt, gibt nicht nur deinem Bad den nötigen Pepp, sondern bringt auch dich jeden Morgen in Schwung.

01. Untergrund gestalten
Wischtechnik im Bad

Foto: farbqualitaet.de

01. Untergrund gestalten

Der individuelle Kurven-Look wirkt vor allem durch seinen Untergrund, der mit einer speziellen Wischtechnik auf die Wand gebracht wird. Dazu mischt du ein Drittel Dispersionsfarbe im gewünschten Ton mit zwei Drittel Lasur.


Dieses Farbgemisch trägst du nun mit einer Rolle auf. Mit einem speziellen Pinsel streichst du dann von oben nach unten über die frische Farbe und wischst so senkrechte Streifen auf die Wand. Die Wischtechnik funktioniert nur dann, wenn die Farbe noch feucht ist. Daher empfiehlt sich die Arbeit im Team: Während einer die Farbe aufträgt, kann der andere schon mit dem Wischen beginnen.


02. Kurven einarbeiten
Wischtechnik im Bad

Foto: farbqualitaet.de

02. Kurven einarbeiten

Ist der Untergrund getrocknet, kannst du die Kurven einarbeiten. Die benötigte Farbe wird zu gleichen Teilen aus Dispersionsfarbe und Lasur gemischt und mit einem Pinsel aufgetragen.

Bei der Gestaltung des Musters sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. In verschiedenen Abständen auf die Wand gestrichen, ergibt das Farb-Lasur-Gemisch kurvige Streifen.
Ein Maserierkamm bringt diese nun richtig zur Geltung. Mit ihm werden in die noch feuchten Streifen in Streichrichtung feine Linien gekratzt. 
Sie wirken besonders ausgefallen, wenn sich mehrere Kurven überschneiden, denn dort ergeben die Linien einen interessanten 3-D-Effekt.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 28.06.2024
  • 15:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Hamburg-Wandsbek
Am Stadtrand 31-33, 22047 Hamburg-Wandsbek

Anmeldemöglichkeit

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 29.06.2024
  • 09:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Bremen-Oslebshausen
Schragestr. 10, 28239 Bremen-Oslebshausen

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.