Foto: Knauf Bauprodukte

Boden, Wand & Decke

Verputzte Wände auffrischen

Kaum ein Umzug in eine neue Wohnung läuft ohne Renovierungsarbeiten ab. Wände gestrichen haben wir alle schon mal, aber was macht man bei vergrautem Putz? Einfach überstreichen ist keine gute Idee - normale Wandfarben schlämmen die Putzstruktur zu.

Eine Lösung bietet mineralische Spezialfarbe wie Easyfresh von Knauf, die dem Putz zu neuer Schönheit verhilft und gleichzeitig die feine Struktur erhält.

01. Putzfarbe einfärben
Putz Easyfresh verputzen

Foto: Knauf Bauprodukte

01. Putzfarbe einfärben

Du kannst die weiße Spezialfarbe pur auftragen oder mit den Knauf Compact Color Pigmenten einfärben. Diese sind in zehn Farben erhältlich. Die Farbpalette bietet auch Trendfarben wie Schiefer, Jade und Muschel, die Strand- und Urlaubsfeeling aufkommen lassen. Die Pigmente gibt es in Zwei-Gramm- und Sechs-Gramm-Verpackungen, sodass sich die Farbintensität variieren lässt.


02. Farbpigmente verrühren
Putz Easyfresh verputzen

Foto: Knauf Bauprodukte

02. Farbpigmente verrühren

Mit Bohrmaschine und Rührquirl vermischst du die Farbe zwei Minuten lang kräftig mit den Pigmenten. Danach lässt du die Farbe fünf Minuten ruhen und rührst sie dann noch einmal zwei Minuten lang durch, bis sich die Farbpigmente vollständig aufgelöst haben.


03. Putzfarbe auftragen
Putz Easyfresh verputzen

Foto: Knauf Bauprodukte

03. Putzfarbe auftragen

Verwende die Knauf Auftragwalze für stark strukturierte Wände bzw. einen Farbroller mit neun Millimeter Florhöhe für leicht strukturierten Putz. Trage damit die Farbe wie gewohnt auf. Nach zwölf Stunden ist die Farbe trocken, die Putzstruktur ist aber immer noch erkennbar.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Elektrowerkzeuge von A bis Z

Dieser Kurs gibt dir einen Überblick über verschiedene Elektrowerkzeuge wie Bohrer, Schrauber, Sägen und Schleifer. Wir erläutern die jeweiligen Anwendungsbereiche und Einsatzmöglichkeiten und üben den Umgang mit den einzelnen Geräten. Im Praxisteil lernst du die Anwendung der einzelnen Maschinen (Bohren, Schrauben, Sägearbeiten, Schleifen) an verschiedenen Materialien.


  • 31.05.2024
  • 14:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Leipzig-Plagwitz
Gießerstr. 37, 04229 Leipzig-Plagwitz

Anmeldemöglichkeit

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 01.06.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

hagebau Wilhelmshaven
Flutstraße 94, 26388 Wilhelmshaven

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.