Foto: DIY Academy

Upcycling & Nachhaltigkeit

Upcycling-Ideen aus Tetra Pak

Upcyclen statt wegwerfen: aus Tetra Pak, Kleister, Servietten und Comics oder Tafelfarbe zauberst du süße Utensilios für Stifte, Krimskrams oder Pflanzen.

Statt im Müll zu landen bekommen unsere leeren Getränkekartons eine neue Aufgabe inklusive frischem Look. Mit Servietten oder Comics beklebt, mit Sprüchen verziert, mit Tafellack gestrichen oder bunt bemalt entstehen schlichte Übertöpfe für Blumen oder frische Kräuter, individuelle Geschenkverpackungen oder kleine Utensilos für Kochlöffel, Stifte, Zahnbürsten und Krimskrams.

Auch aus alten Einmachgläsern oder Plastikflaschen kannst du tolle Upcycling-Projekte umsetzen.

Idee 1: Tetra Pak mit Serviettentechnik

Idee 1: Tetra Pak mit Serviettentechnik

Material & Werkzeuge
Das brauchst du:
Upcycling mit Tetra Pak_Material

Foto: DIY Academy

Das brauchst du:

Tipp: Kleister selbermachen

Tipp: Kleister selbermachen

Wer gerade keinen Kleister zur Hand hat, kann diesen einfach selbst herstellen. Dazu brauchst du:

  • 500 ml Wasser
  • 150 g Mehl
  • ein großes verschließbares Glas
  • passenden Kochtopf 
  • Schneebesen 


Gebe das Wasser und Mehl in einen Topf und lasse das Ganze unter Rühren kurz aufkochen, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Rühr dabei solange, bis die Masse klumpenfrei ist. Bei Bedarf noch Wasser oder Mehl zugeben. Anschließend abkühlen lassen. Gut verschlossen ist der Kleister im Kühlschrank ungefähr zwei Wochen haltbar.


01. Getränkekartons säubern und zuschneiden
Upcycling-Ideen aus Tetra Pak

Foto: DIY Academy

01. Getränkekartons säubern und zuschneiden

Säubere die leeren Kartons zuerst sorgfältig mit warmem Wasser und Spülmittel. Anschließend trocknen lassen. Danach schneidest du den oberen Teil mit der Gießöffnung ab. Je nachdem, wieviel du abschneidest, entstehen kleinere und größere Gefäße. Plane dabei ca. 4 cm ein, die durch das Umkrempeln wegfallen.


02. Oberste Schicht ablösen
Upcycling-Ideen aus Tetra Pak

Foto: DIY Academy

02. Oberste Schicht ablösen

Jetzt knetest du den Karton vorsichtig, um die Schicht besser lösen zu können. Beginne am besten an einer Naht, um die oberste, bedruckte Papierschicht abzuziehen. Feuchte die oberste Schicht eventuell mit einem nassen Schwamm an.


03. Oberfläche gestalten

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

03. Oberfläche gestalten

Für diese Variante rührst du den Kleister nach Anleitung an, oder verdünnst den Bordürenkleber mit etwas Wasser. Bei Servietten wird die oberste, bedruckte Lage abgezogen. Dann streichst du den Karton großzügig mit Kleister ein und legst die Serviette oder das Papier auf die Tüte und streichst das Ganze vorsichtig mit der Hand fest. Anschließend gut trocknen lassen.


04. Rand umkrempeln

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

04. Rand umkrempeln

Jetzt kannst du den oberen Rand vorsichtig zweimal umschlagen und versiegelst die Oberfläche noch mit Klarlack. So wird die Verpackung robuster und ist spritzwassergeschützt.
Tipp: Wir haben die Kartons mit Servietten und Papier gestaltet. Du kannst die Oberfläche natürlich auch so belassen und mit einem Filzstift mit schönen Sprüchen und Mustern beschriften, sie mit Deko-Tape bekleben oder anmalen. Wenn du den Karton mit Farbe gestalten willst, krempelst du zuerst den Rand um und streichst anschließend.  Ansonsten wird das Material zu steif und die Ränder reißen beim Umknicken ein.


Idee 2: Beschreibbarer Übertopf

Idee 2: Beschreibbarer Übertopf

Material & Werkzeuge
Du brauchst:
Milchtüte mit Tafellack streichen_Material

Foto: Ciret

Du brauchst:

  • 1 leerer Milchkarton
  • 1 Cutter-Messer
  • 1 Lackierpinsel
  • Tafellack
  • 1 kleine Pflanze
  • etwas Kreide
01: Milchtüte zuschneiden
Milchtüte mit Cuttermesser kürzen

Foto: Ciret

01: Milchtüte zuschneiden

Die gewünschte Höhe des Übertopfes markierst du mit einem Stift rund um den Karton. Anschließend mit einem Cuttermesser den Karton einschneiden und entlang der aufzeichneten Linien die gewünschte Größe zuschneiden.

02. Tafellack auftragen

Foto: Ciret

Foto: Ciret

02. Tafellack auftragen

Rühre den Tafellack zuerst auf. Dann trägst du den Lack gleichmäßig mit einem geeigneten Lackierpinsel auf. Um Streifenbildung auf der Lackoberfläche zu vermeiden, kannst du abschließend mit einem Finish-Pinsel oder einer Schaumwalze nachstreichen, um die Oberfläche zu glätten.

03. Oberfläche gestalten
Blumenübertopf mit Tafelfarbe gestrichen und mit Kreide beschriftet

Foto: Ciret

03. Oberfläche gestalten

Wenn der Tafellack getrocknet ist, kannst du den neuen Blumenübertopf nun mit Tafelkreide verzieren. Die Kreide lässt sich leicht wieder entfernen und man kann nach Lust und Laune den Übertopf jederzeit neugestalten.
Tipp: Auch als Zahnputzbecher mit einem Guten-Morgen-Gruß macht sich dieser Behälter super!

Schöne Mitbringsel zum Verschenken:

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Schöne Mitbringsel zum Verschenken:

Nicht nur für sich selbst, auch als Mitbringsel eignen sich diese hübschen Gefäße. Sie sind tolle Stifte- und Zahnputzbecher, auch Kochutensilien lassen sich darin präsentieren. Lege dann zum Beschweren einen Stein o. ä. in den Karton, damit das Gefäß nicht umkippt. Da sie wasserdicht sind, kannst du sie auch mit einer Pflanze und etwas Erde in eine Miniblumenvase oder Übertopf verwandeln.

Die ungewöhnlichen Vasen kannst du auch an die Wand hängen.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Trockenausbau erfolgreich umsetzen

In diesem Kurs zeigen wir dir die Anwendung und den Aufbau eines Metall-Ständerwerk-Systems. Wir erläutern dir die einzelnen Schritte zum Einbau von Tür- und Fensterdurchbrüchen, zur Leitungsverlegung, zur Dampfsperre sowie Isolation. Dabei wird die Anwendungsweise verschiedener Isolationsmaterialien wie z.B. Steinwolle, Glaswolle, Schafswolle, Hanf und Flachs gezeigt. Im Praxisteil erlebst du den Aufbau und die Montage eines Metall-Ständerwerk-Systems.


  • 13.07.2024
  • 09:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Bremen-Oslebshausen
Schragestr. 10, 28239 Bremen-Oslebshausen

Anmeldemöglichkeit

Tapezieren und Streichen

In diesem Kurs zeigen wir dir die einzelnen Schritte des Tapezierens sowie den Aufbau eines Wandanstrichs. Hierzu zählen eine ausführliche Werkzeug- und Materialübersicht sowie die Schritte der Untergrundvorbereitung. Auch werden dir die verschiedenen Tapetenarten und deren Verarbeitungsweise erklärt. Im Praxisteil übst du das Anbringen von Tapeten und lernst die einzelnen Schritte eines Wandanstrichs.


  • 13.07.2024
  • 09:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Hof
Wunsiedler Straße 70, 95032 Hof

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.