Foto: DIY Academy

Basteln & Dekorieren

Spitzen-Idee für ein Osternest

Wir zeigen dir heute, wie du ein besonders feines Osternest aus Omas alten Häkeldeckchen selber machst!

Die Schale aus einer Spitzendecke eignet sich besonders gut für ein kreatives Osternest mit bunten Eiern. Du kannst sie nach dem Fest natürlich auch mit anderen Inhalten füllen und Omas Schätze so gekonnt in Ehren halten.

Material & Werkzeuge
Das brauchst du:
01 material 01

Foto: DIY Academy

Das brauchst du:

  • rundes Spitzendeckchen
  • Holzleim, z.B. von Ponal
  • Wasser
  • Schale
  • Holzstab zum Umrühren
  • Frischhaltefolie
  • Schüssel für die Formgebung
  • farbigen Sprühlack nach Wunsch
01. Kleber anrühren

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

01. Kleber anrühren

Um den Kleber herzustellen gibst du ein Drittel Leim und zwei Drittel Wasser in eine Schale. Rühre so lange, bis sich der Leim vollständig mit dem Wasser vermischt hat und eine milchige Flüssigkeit entsteht.


02. Deckchen vorbereiten

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

02. Deckchen vorbereiten

Decke die formgebende Schüssel mit Frischhaltefolie ab. Dann tauchst du das Deckchen in die Flüssigkeit, bis es vollständig durchtränkt ist und drückst es etwas aus.


03. Form gestalten

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

03. Form gestalten

Das Deckchen platzierst du nun auf der umgedrehten, mit Folie geschützten Schüssel und ziehst die Falten in Form. Anschließend 24 Stunden trocknen lassen und danach die Schale vorsichtig von der Form lösen.


04. Schale lackieren
Osternest aus Spitzendeckchen

Foto: DIY Academy

04. Schale lackieren

Wer´s bunt mag, lackiert die Schüssel in seiner Wunschfarbe.


05. Fertig!
Osternest aus Spitzendeckchen

Foto: DIY Academy

05. Fertig!

Wenn die Farbe vollständig getrocknet ist, befüllst du sie mit Ostereiern, Schokolade oder Obst.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Rasenpflege von A bis Z

Jeder Rasen braucht Pflege, auch wenn er nicht gleich die Golf-Liga erreichen soll. Je nach Rasentyp (Gebrauchs- oder Zierrasen) richten sich Pflegeaufwand und -umfang. In diesem Kurs vermitteln wir dir das notwendige Grundwissen und geben Tipps zu den wichtigsten Arbeiten wie Mähen, Wässern und Düngen. Hier erfährst du beispielsweise, welche Schnitthöhe bei jungem Rasen ideal ist, warum Vertikutieren erfolgreich gegen Unkraut hilft und wie viel Wasser dein Rasen im Sommer benötigt.


  • 20.04.2024
  • 10:00 Uhr
  • 3 Std.

toom Lemgo
Grevenmarschstraße 4-12, 32657 Lemgo

Anmeldemöglichkeit

Meinen Garten nachhaltig bewässern

Wer seinen Garten liebt, der gießt. Das mag sich simpel anhören, doch das richtige Bewässern sollte nach gewissen Regeln erfolgen. Wir erklären, wann, wo und wie du den Durst deiner Pflanzen am besten stillst. Besonders in heißen Sommermonaten brauchen Beete und Blumen viel Wasser. In unserem Kurs lernst du die verschiedenen Möglichkeiten der Regenwassernutzung und -sammelanlagen sowie die Montage-Schritte und Materialien kennen.


  • 20.04.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Frankfurt/O. West
Nuhnenstraße 19, 15234 Frankfurt (Oder)

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


© 2024 DIY Academy e.V.