Foto: DIY Academy

Bauprojekte im Garten

Holztisch selber bauen

Sobald die Sonne scheint, heißt es nur noch: hinaus ins Freie. Die schönste Zeit des Jahres verbringen viele am liebesten im eigenen Garten oder entspannt auf Balkon und Terrasse. Für das passende Ambiente stellen wir Ihnen einen Lounge-Tisch aus Holz zum Nachbauen vor.

Für den Außenbereich gut geeignet sind Thermo- oder kesseldruckimprägnierte Hölzer und tropische Harthölzer wie Massaranduba oder Bankirai. Sie sind von Natur aus wetterfest und müssen nicht imprägniert werden. Da einige Holzsorten mit der Zeit durch die Sonneneinstrahlung eine silbergraue Patina annehmen, ist ein Anstrich mit einem Holzpflegeöl empfehlenswert. Für den Loungtisch haben wir Bankirai-Bretter verwendet.

Projekt-Check Downloads:
01. Holz zuschneiden

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

01. Holz zuschneiden

Zuerst werden alle Elemente mit der Stichsäge auf die passenden Maße zugeschnitten und anschließend muss man die Schnittkanten mit Schleifpapier glätten. Für das Tischgestell benötigst du vier Kanthölzer, zwei Bretter für die Längsseiten und zwei Bretter für die Kopfseiten. Hinzu kommen fünf lange und zwei kurze Bretter für die Tischplatte.

Gut zu wissen

Gut zu wissen

Bangkirai-Holz sollte nur mit Edelstahlschrauben verarbeitet werden. Eisenhaltige Schrauben könnten rosten und schwärzliche Verfärbungen verursachen. Da das tropische Holz sehr hart ist, müssen Befestigungslöcher erst mit einer leistungsstarken Bohrmaschine vorgebohrt werden. Auch die Sägeblätter sollten entsprechend ausgewählt werden.

02. Tischplatte bearbeiten

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

02. Tischplatte bearbeiten

An der Tischplatte müssen nun die Befestigungslöcher vorgebohrt werden. Die Bohrpunkte können Sie der Zeichnung entnehmen. Die Löcher werden anschließend versenkt. Schraube die beiden kurzen Bretter rechtwinklig auf die langen Bretter. Beachte dabei, dass ein gleichmäßiger Fugenabstand von 0,3 Zentimeter eingehalten wird.


03. Gestell fertigen und zusammenbauen

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

03. Gestell fertigen und zusammenbauen

Die Schraubenlöcher für das Tischgestell müssen ebenfalls vorgebohrt und anschließend mit einem Senker gesenkt werden. Die langen Bretter werden an das Kantholz geschraubt. Dazu das Kantholz auf einen Arbeitstisch legen, darüber das lange Brett bündig ansetzen und zur Seite 2,8 Zentimeter überstehen lassen. Mit einem Winkel kontrollieren, ob das Brett im 90 Grad Winkel zum Kantholz liegt.
Anschließend mit Edelstahlschrauben festschrauben. Beide Längsseiten fertig montieren und die kurzen Bretter als Kopfseiten anschrauben. Anschließend das Tischgestell aufstellen und Platte auflegen. Sie ist umlaufend 2,5 Zentimeter größer als das Tischgestell. Anschließend wird die Platte mit zehn Schrauben gesichert.

Info von der Miss DIY
Miss DIY Martina Lammel

Foto: DIY Academy

Info von der Miss DIY

Bei Tropenholz genau hinsehen

Grundsätzlich solltest du beim Kauf von Tropenhölzern auf die Herkunft achten. Verschiedene Gütesiegel wie zum Beispiel das Logo des Forest Stewardship Council (FSC) weisen darauf hin, dass das Holz aus einer nachhaltigen, ökologisch und sozial verträglichen Waldbewirtschaftung stammt. Eine Liste mit Händlern in Deutschland, die nach den Richtlinien des FSC zertifizierte Hölzer oder Holzprodukte verkaufen, finden Interessierte auf der Seite des FSC.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Kleinreparaturen im Haushalt

Was mache ich bei einem tropfenden Wasserhahn oder einem verstopften Siphon? Wie wechsele ich korrekt ein Leuchtmittel aus? Wie repariere ich kleine Schäden an Tapete oder Putz? Es gibt viele Fälle im Haushalt, in denen Kleinreparaturen anfallen und du selbst Hand anlegen kannst. Welche Werkzeuge und Materialien hierbei zum Einsatz kommen und welche Hilfsmittel sinnvoll sind, zeigen wir dir in diesem Kurs.


  • 01.03.2024
  • 17:00 Uhr
  • 5 Std.

OBI Zittau
Hainewalder Str. 2, 02763 Zittau

Anmeldemöglichkeit

Meinen Garten nachhaltig bewässern

Wer seinen Garten liebt, der gießt. Das mag sich simpel anhören, doch das richtige Bewässern sollte nach gewissen Regeln erfolgen. Wir erklären, wann, wo und wie du den Durst deiner Pflanzen am besten stillst. Besonders in heißen Sommermonaten brauchen Beete und Blumen viel Wasser. In unserem Kurs lernst du die verschiedenen Möglichkeiten der Regenwassernutzung und -sammelanlagen sowie die Montage-Schritte und Materialien kennen.


  • 02.03.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

hagebau Iserlohn
Reiterweg 2, 58636 Iserlohn

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


© 2024 DIY Academy e.V.