Foto: Bosch

Bauprojekte im Garten

Gartenbank selber bauen

Mit dieser schnell gebauten Sitzbank aus rustikalen Brettern wird dein Lieblingsplatz im Garten noch gemütlicher.

Einen Platz zum Ausruhen kann man immer gut gebrauchen. Dieses Modell eignet sich sowohl für den Garten als auch für Terrasse und Balkon und lässt sich ebenso an einer sonnenbeschienenen Hauswand aufbauen.

Wichtige Voraussetzung sind zwei große und robuste bepflanzte Blumenkübel.

Übrigens: Unsere mediterrane Gartenbank funktioniert nach einem ganz ähnlichen Prinzip.

Für die Gartenbank brauchst du:

Für die Gartenbank brauchst du:

  • 2 rustikale Bretter, ca. 20 x 150 x 3 cm
  • 2 Holzleisten, ca. 36 cm lang
  • 2 Blumentöpfe mit einem Durchmesser von 38 – 40 cm
  • 2 Olivenbäume oder andere große Pflanzen, Blumenerde
  • Zirkel oder ein Faden mit Schraube, Stift
  • 8 Holzschrauben à 4 x 50 mm
  • Akkumultischleifer, z. B. PSM 18 LI
  • Akkustichsäge, z. B. PST 18 LI von Bosch
  • Akkuschrauber, z. B. PSR Select von Bosch
01. Rundung fertigen

Foto: Bosch

Foto: Bosch

01. Rundung fertigen

Lege zwei rustikale, ca. 20 x 150 x 3 cm große Bretter nebeneinander. Mit einem Zirkel oder mit Hilfe einer Schraube, Schnur und Bleistift zeichnest du die Rundungen an beiden Enden über die gesamte Breite an.

In der Mitte dieser Kreise je einen ca. 8 cm kleinen Kreis aufzeichnen.

Anschließend die Rundungen und den Innenkreis  bzw. die jeweiligen Halbkreise mit der Stichsäge aussägen.


02. Bank zusammenbauen

Foto: Bosch

Foto: Bosch

02. Bank zusammenbauen

Jetzt schleifst du die Sägekanten und Oberflächen glatt.

Dann legst du die beiden Bretter auf zwei große, mit Bäumen bepflanzte Blumentöpfe. Verbinde die beiden Bretter von unten quer mit mehreren kurzen Holzleisten.

Tipp: Am besten verschraubst du die Leisten jeweils schon vorab von der Unterseite an einem Brett. Dann kannst du nach dem Auflegen beider Bretter auf die Blumenkübel die Gegenseite leichter anbringen.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Meinen Garten nachhaltig bewässern

Wer seinen Garten liebt, der gießt. Das mag sich simpel anhören, doch das richtige Bewässern sollte nach gewissen Regeln erfolgen. Wir erklären, wann, wo und wie du den Durst deiner Pflanzen am besten stillst. Besonders in heißen Sommermonaten brauchen Beete und Blumen viel Wasser. In unserem Kurs lernst du die verschiedenen Möglichkeiten der Regenwassernutzung und -sammelanlagen sowie die Montage-Schritte und Materialien kennen.


  • 02.03.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

hagebau Iserlohn
Reiterweg 2, 58636 Iserlohn

Anmeldemöglichkeit

Wände spachteln und verputzen

Die richtige Materialauswahl und Untergrundvorbereitung bei Innen- und Außenputzen sind die Grundlagen in diesem Kurs. Gezeigt werden alle notwendigen Werkzeuge sowie die verschiedenen Materialien, die je nach Untergrund zum Auftragen verwendet werden können. Zu den wichtigsten Putzarten führst du praktische Arbeiten durchaus, um die fachgerechte Verarbeitung selbst kennenzulernen. Dabei zeigen wir dir die bekanntesten Putztechniken.


  • 02.03.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Kirchheim unter Teck
Stuttgarter Str. 51, 73230 Kirchheim

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


© 2024 DIY Academy e.V.