Foto: DIY Academy

Möbel selbst bauen

Hocker polstern

Nicht immer muss man Möbel kaufen: Aus Spanplatte, Schaumstoff und schönem Stoff baust du dir deinen passenden Hocker zum Sofa einfach selbst.

Das vorhandene Sofa sollte erweitert werden. Leider waren weder ein passender Hocker, noch eine Récamiere erhältlich. Bevor wir aber in ein neues teures Sofa investiert haben, sind wir kreativ geworden. Mit Brettern, Schaumstoff und passenden Polsterstoff haben wir einen Hocker gefertigt - und nun lässt es sich prima auf dem Sofa relaxen.

Alternative DIY-Anleitungen für Sitzgelegenheiten sind der Upcycling-Hocker aus Obstkiste, Autoreifen wird zum Hocker und der Würfelhocker.

Material & Werkzeuge
Das brauchst du:
Materialien und Werkzeuge zum Polstern

Foto: DIY Academy

Das brauchst du:

  • 2 x Spannplatte: je 80 x 65 cm, 19 mm stark
  • 2 x Schaumstoff: je 80 x 65 cm, 100 mm stark
  • Polstervlies und -stoff: je 140 x 150 cm
  • 4 x Edelstahlbeine inkl. Schrauben, 16 cm hoch - hier Capita von Ikea 
  • Sprühkleber, z. B. von tesa
  • Filzgleiter, z. B. von tesa
  • Zollstock, Bleistift, Cuttermesser
  • Stoffschere
  • Akku-Bohrschrauber mit Bits, z. B. EasyDrill von Bosch
  • Holzbohrer, 4 mm
  • Akku-Tacker mit Tackerklammern, z. B. PTK 3,6 LI von Bosch
01. Hockerbeine anzeichnen
Hocker polstern: Beine anzeichnen

Foto: DIY Academy

01. Hockerbeine anzeichnen

Auf die aufgedoppelten bzw. miteinander verschraubten Spanplatten (du kannst auch eine einfache Platte verwenden - wir haben die Höhe benötigt) zeichnest du die Position der Beine an und bohrst die Löcher vor. Lasse je 5 cm Abstand zu den Kanten.


02. Schaumstoff zuschneiden
Hocker polstern: Schaumstoff zuschneiden

Foto: DIY Academy

02. Schaumstoff zuschneiden

Lege die Holzplatte auf den Schaumstoff, um die Maße zu übertragen. Mit dem Cuttermesser schneidest du den Schaumstoff zu. Leichter und schneller geht das übrigens mit einem elektrischen Küchenmesser.


03. Holzplatte polstern
Hocker polstern: Vlies polstern

Foto: DIY Academy

03. Holzplatte polstern

Breite zuerst das Vlies aus. Darauf legst du die beiden Schaumstoffplatten. Damit diese nicht verrutschen, fixierst du sie mit etwas Sprühkleber. Auf den Schaumstoff legst du anschließend die Holzplatte.


04. Vlies richtig verarbeiten
Hocker polstern: Vlies an Ecken falten

Foto: DIY Academy

04. Vlies richtig verarbeiten

Beim Befestigen des Polstervlieses ist es wichtig, dass es immer wieder straff gezogen wird. Kleinste Falten können nämlich nach dem Beziehen mit Stoff sichtbar sein. Achte auch darauf, das Vlies an den Ecken sauber zu falten.


05. Hocker bespannen
Hocker polstern: Stoff fixieren

Foto: DIY Academy

05. Hocker bespannen

Nun breitest du den Bezugsstoff faltenfrei aus und legst die Platte mit Schaumstoff in die Mitte. Tackere den Stoff erst an die kurzen, dann an die langen Seiten. Mit einem Elektro-Tacker geht das ganz einfach.


06. Polsterstoff verarbeiten
Hocker polstern

Foto: DIY Academy

06. Polsterstoff verarbeiten

Achte beim Polstern darauf, dass der Stoff straff gespannt ist. Auch an den Ecken musst du sehr sorgfältig arbeiten und den Stoff akurat einschlagen. Das erfordert vor allem bei größeren Möbelstücken ein wenig Übung.


07. Beine montieren
Hocker polstern: Beine anschrauben

Foto: DIY Academy

07. Beine montieren

Nachdem du die Platte aufgepolstert hast, musst du jetzt nur noch die Edelstahlbeine an den vorgebohrten Stellen festschrauben.


08. Filzgleiter ankleben
Hocker polstern: Filzgleiter anbringen

Foto: DIY Academy

08. Filzgleiter ankleben

Unser Tipp für geölte oder lackierte Holzfußböden: Verwende selbstklebende, runde Filzgleiter, z. B. von tesa, die du unter den Hockerbeinen anbringst. So schützt du deinen Bodenbelag vor unschönen Schrammen und Kratzern.

Aufbau des Hockers
Aufbau eines Polsters

Foto: DIY Academy

Aufbau des Hockers

Eine Spanplatte bildet den stabilen Untergrund. Wir haben zwei Platten aufgedoppelt, damit der Hocker die gleiche Höhe wie das Sofa bekommt. Diese sind jeweils 19 mm stark. Darüber folgen zwei Lagen Schaumstoff. Dieser sollte mindestens 10 mm dick sein, damit du später bequem auf dem Hocker sitzen kannst.

Um den Bezugsstoff zu schonen, ist ein Polstervlies nötig, das über den Schaumstoff gezogen und festgetackert wird. Anschließend folgt ein robuster Stoff deiner Wahl. Die Materialien zum Polstern erhälst du z. B. im Polstereibedarf.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Hochbeet bauen und anlegen

Kein Wunder, dass Hochbeete so beliebt sind: Man sät, pflegt und erntet bequem in rückenschonender Höhe. Dank des Rotteprozesses im Inneren wachsen und gedeihen Gemüse wie Blumen wunderbar. In unserem Kurs zeigen wir Schritt für Schritt den Aufbau eines Hochbeets aus Holz (Bausatz) und erläutern die schichtweise Füllung mit organischen Gartenabfällen, Holz, Laub und Erden. Außerdem wird eine Bepflanzung mit saisonalen Pflanzen (z.B. Gemüse, Kräuter) geübt.


  • 20.07.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Ellwangen
Dr. Adolf-Schneider-Str. 20, 73479 Ellwangen

Anmeldemöglichkeit

Fliesenlegen Grundkurs

Keller, Küche, Bad: Wo du welche Fliesen auf welchem Untergrund mit welchem Kleber und welchem Fugenmaterial einsetzt, erfährst du im Theorieteil. Im Praxisteil verfliest du unter Verwendung des richtigen Werkzeuges eine Wand und schneidest dabei eigenständig die Fliesen zu. Dabei werden alle notwendigen Arbeitsschritte wie Ansetzen und Aufbringen des Klebers, das Einarbeiten von Eckschutzschienen sowie das anschließende Verfugen mit Dehnungsfugen ausführlich durchgeführt. 


  • 20.07.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Nieder Olm
Am Hahnenbusch 33, 55268 Nieder Olm

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.