Foto: DIY Academy

Basteln & Dekorieren

Frost-Windlicht mit Eisblumen

In der kalten Jahreszeit machen wir unser Heim gerne gemütlich. Nicht jeder mag es jedoch klassisch rot und grün zur Weihnachtszeit. Diese Idee passt hingegen nicht nur zum Advent, sondern macht den ganzen Winter über auf der Fensterbank oder dem Esstisch eine gute Figur.

Es ist nicht nur eine schöne Bastelarbeit, sondern auch eine simple Geschenkidee, die Eindruck macht! Für dieses frostige Windlicht kannst du einfach leere Einmach- oder Marmeladengläser verwenden.

Falls du noch Gläser übrig hast, ist dieses Badregal unsere Dino-Gläser oder das herbstliche Windlicht bestimmt auch eine schöne Inspiration für dich.

Das brauchst du:
Materialien für das Frost-Windlicht

Foto: DIY Academy

Das brauchst du:

  • ein oder mehrere saubere, leere Gläser
  • Eiskristall-Effektspray
  • Geschenkbänder
  • kleine Baumanhänger 
  • Malerkrepp
  • Sternschablone
  • Schere, Stift
  • Heißklebepistole plus Klebesticks
01. Sternvorlage ausschneiden

01. Sternvorlage ausschneiden

Wer gut zeichnen kann, malt einen Stern auf Papier. Ansonsten druckst du einfach unsere Sternvorlage aus und schneidest sie aus. Natürlich kannst du alle möglichen Formen wählen, aber wir empfehlen dir, es simpel zu halten. Die Größe der Vorlage musst du an das Glas anpassen.

Eine Sternvorlage kannst du hier herunterladen.


02. Sternschablone erstellen

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

02. Sternschablone erstellen

Mehrere Kreppbandstücke einander überlappend auf eine glatte Oberfläche kleben. Den Stern auflegen und den Umriss übertragen. Anschließend die Kreppbänder vorsichtig lösen und den Stern ausschneiden. Diesen dann auf das saubere Glas kleben.


03. Eiskristalleffekt aufsprühen
Glas mit dem Effektspray besprühen

Foto: DIY Academy

03. Eiskristalleffekt aufsprühen


Mit einem speziellen Effektspray (meist Eiskristall-, Eisblumen-Spray oder Frost-Spray genannt) lassen sich jetzt ganz einfach tolle Eisblumen auf das Glas zaubern. Der Effekt setzt nach wenigen Augenblicken ein, das Glas ist nach ein paar Minuten schon wieder trocken.

Achtung: Diesen Schritt solltest du unbedingt draußen oder mindestens am weit geöffneten Fenster machen. Das Spray hat einen starken Eigengeruch! 


04. Kreppstern abziehen
Kreppstern vom Glas ablösen

Foto: DIY Academy

04. Kreppstern abziehen

Nun kannst du den Stern ganz leicht vom Glas lösen. Diese Stelle ist klar geblieben.

Tipp: Die Klebeschablone kannst du mehrfach verwenden.


05. Glasrand verzieren

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

05. Glasrand verzieren

Mit etwas Heißkleber haben wir das Geschenkband an einer Stelle am Glasrand fixiert. Das Band verdeckt hier das Schraubgewinde. Einen Knoten machen und dann nach Wunsch zum Beispiel einen kleinen Baumanhänger auf eine Seite auffädeln. Dann noch eine Schleife machen und die Enden ggf. kürzen. Jetzt kannst du direkt eine Kerze einsetzen und fertig ist das Winter-Windlicht!

Übrigens: Das Spray lässt sich mit warmem Wasser und Spülmittel auch wieder entfernen! 

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Laminat und Vinylböden verlegen

Egal ob aus Laminat oder Vinyl – moderne Fußbodenbeläge vermitteln Gemütlichkeit und eine ansprechende Raumatmosphäre. Dabei sind den gestalterischen Ideen kaum Grenzen gesetzt, denn es gibt viele Farb- und Dekorvarianten. In unserem Kurs erfährst du, was du beim Verlegen beachten musst, lernst alles Relevante über eine notwendige Trittschalldämmung sowie über die schwimmende oder verklebende Verlegung. Während des Kurses übst du das Verlegen und den Umgang mit den notwendigen Werkzeugen.


  • 23.02.2024
  • 14:00 Uhr
  • 5 Std.

OBI Freiburg
Tullastraße 62, 79108 Freiburg

Anmeldemöglichkeit

Kleinreparaturen im Haushalt

Was mache ich bei einem tropfenden Wasserhahn oder einem verstopften Siphon? Wie wechsele ich korrekt ein Leuchtmittel aus? Wie repariere ich kleine Schäden an Tapete oder Putz? Es gibt viele Fälle im Haushalt, in denen Kleinreparaturen anfallen und du selbst Hand anlegen kannst. Welche Werkzeuge und Materialien hierbei zum Einsatz kommen und welche Hilfsmittel sinnvoll sind, zeigen wir dir in diesem Kurs.


  • 23.02.2024
  • 14:00 Uhr
  • 3 Std.

toom Voerde
Zunftweg 11, 46562 Voerde

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


© 2024 DIY Academy e.V.