Foto: BURG-WÄCHTER

Rund ums Haus

Fahrradschlösser: gut gesichert gegen Diebe

Ob klassisches Fahrrad oder modernes E-Bike: Radfahren boomt wie nie zuvor. Der Wunsch nach mehr Bewegung im Alltag, die Corona-Krise und steigende Benzinpreise haben diesen Trend noch verstärkt. Teilweise liegen die Wartezeiten für das Wunschbike bei mehreren Monaten. Denn die Menschen haben einfach Lust, mit einem schicken Fahrrad unterwegs zu sein – und dafür auch etwas zu investieren.

Gerade für ein teures Fahrrad oder E-Bike sollte man deshalb nicht am Fahrradschloss sparen. Denn hochwertige, gut gewartete Fahrräder sind mittlerweile ein beliebtes Diebesgut. So werden in Deutschland jedes Jahr etwa 300.000 Fahrräder gestohlen. Besonders gefragt sind E-Bikes, die oft einen mittleren vierstelligen Betrag kosten. Doch nicht nur hochpreisige E-Bikes, sondern jedes Fahrrad sollte gut gesichert sein, um Besitzern den Frust eines Diebstahls zu ersparen. 

Circa zehn Prozent des Kaufpreises investieren
Nahaufnahme-Haende-halten-Fahrradfaltschloss

Foto: BURG-WÄCHTER

Circa zehn Prozent des Kaufpreises investieren

Als Richtwert für ein angemessen sicheres Schloss gelten ca. zehn Prozent des Fahrradwerts. Versicherungen verlangen häufig Schlösser mit einem Preis von mindestens 50 Euro. Eine gute Auswahl an sicheren Fahrradschlössern bietet zum Beispiel die Firma BURG-WÄCHTER – von der Sicherung des ersten Kinderrads bis zum nagelneuen E-Bike.

Öffnen und schließen per Zahlencode oder Schlüssel
Haende-stellen-Zahlencode-an-Fahrradschloss-ein

Foto: BURG-WÄCHTER

Öffnen und schließen per Zahlencode oder Schlüssel

Besonders sicher und deshalb für hochwertige Räder geeignet sind Bügelschlösser, Kettenschlösser, robuste Seilschlösser und Faltschlösser. Diese kannst du entweder klassisch mit einem Schlüssel öffnen und schließen oder per Zahlencode. Der Hersteller bietet für beide Varianten eine große Auswahl. Die Schlösser mit Zahlencode haben den Vorteil, dass sie nur vom Besitzer geöffnet werden können – ganz wie bei einem Tresor. Es gibt sie mit drei, vier oder fünf Zahlenrollen. Besonders praktisch sind Modelle mit integrierter Beleuchtung. So können Nachtschwärmer ihren Code auch in der Dunkelheit einstellen.   

Fahrrad unterwegs anketten
Mann-schliesst-Fahrrad-mit-Buegelschloss-ab

Foto: BURG-WÄCHTER

Fahrrad unterwegs anketten

Diebe mögen naturgemäß keine Aufmerksamkeit. Außerdem muss der Diebstahl schnell über die Bühne gehen. Parke dein Fahrrad deshalb zuhause in einem privaten, nicht einsehbaren Bereich und sichere es auch dort mit einem Fahrradschloss. Ein leichtes Rennrad kannst du auch in deiner Wohnung an einer Wandhalterung befestigen. Dies ist vor allem in Städten mit wenig sicheren Abstellmöglichkeiten eine gute Lösung.
Natürlich muss man das Fahrrad auch unterwegs hin und wieder abstellen. Wähle in diesem Fall lieber einen öffentlichen, belebten Ort als eine ruhige Seitenstraße. Darüber hinaus solltest du dein Fahrrad immer an einem festen Objekt, wie einem Pfahl oder Fahrradständer abschließen. Damit verhinderst du, dass Diebe dein Fahrrad einfach wegtragen.

Besonders sicher: Das Faltschloss 790 90 Black

Foto: BURG-WÄCHTER

Foto: BURG-WÄCHTER

Besonders sicher: Das Faltschloss 790 90 Black

Faltschlösser werden immer beliebter. Sie sind platzsparend beim Transport und bieten ein hohes Maß an Sicherheit. Wie zum Beispiel das neue Faltschloss 790 90 Black von BURG-WÄCHTER. Es ist ideal für Fahrräder, E-Bikes und Roller. Die gehärteten, 8,5 Millimeter starken Stahl-Elemente sorgen für maximalen Schutz. Gleichzeitig bietet die Spezial-Konstruktion nur eine minimale Angriffsfläche für Aufbruchswerkzeuge. Mit einer Länge von 90 Zentimetern lassen sich Zweiräder problemlos an fest fixierten Gegenständen wie Fahrradständern, Zäunen oder Straßenlaternen sichern. 

Das Faltschloss wiegt nur 1,3 Kilogramm und verbindet hohe Sicherheit mit Komfort. Beim Zusammenfalten verkleinert sich das Schloss auf eine kompakte Größe. Durch Einrasten in der mitgelieferten Rahmenhalterung lässt es sich zudem bequem fixieren. Das Schloss ist vollständig mit Kunststoff ummantelt und schützt den Fahrradrahmen so vor Kratzern. 

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 28.06.2024
  • 15:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Hamburg-Wandsbek
Am Stadtrand 31-33, 22047 Hamburg-Wandsbek

Anmeldemöglichkeit

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 29.06.2024
  • 09:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Bremen-Oslebshausen
Schragestr. 10, 28239 Bremen-Oslebshausen

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.