Foto: selbst ist der Mann

Küche & Bad

WC und Bidet montieren

Neben Dusche und Waschbecken ist die Toilette sicher das meistgenutzte "Möbel" im Bad. Auch das kann in die Jahre kommen und muss ausgetauscht werden. Kein Problem! Für manche gehört ein Bidet zur Komplettausstattung. Auch hier ist die Montage nicht schwer.

Heutzutage müssen Geschäfte meist nicht nur dringend, sondern auch äußerst sauber erledigt werden. Und in Zeiten der Corona-Klopapierknappheit hat so mancher die "Po-Dusche" für sich entdeckt. 
Dafür gibt es aber auch eine To-go-Lösung, sodass du dir nicht extra ein neues Klo kaufen musst, denn solche technischen Finessen wie eine Brillenheizung, Beleuchtung oder gar ein Fön können ganz schön teuer werden. Für Mieter praktisch und von Interesse: Es gibt nachrüstbare Aufsätze mit all diesen Funktionen, die sich rückstandsfrei zurückbauen lassen und auf viele vorhandene Toiletten passen.
Geht es ans Putzen, so bieten spülrandlose WCs einen echten Mehrwert, da sich hierbei nichts mehr unter dem Rand festsetzen kann – auch sehr hygienisch – und sich alles leichter reinigen lässt.

Was heißt eigentlich WC?

Was heißt eigentlich WC?

Übrigens gut zu wissen: WC ist die Abkürzung von watercloset, zu Deutsch Wasserklosett, von dem wiederum Klo die Abkürzung ist.

Toilettenmontage

Toilettenmontage

Wir zeigen hier die Montage eines wandhängenden WCs an einem Vorwandelement. Rund 40 cm hoch sollte das WC hängen, gemessen vom fertigen Fußboden bis zur Oberkante. 

01. Vorwandelement vorbereiten

Foto: selbst ist der Mann

Foto: selbst ist der Mann

Foto: selbst ist der Mann

01. Vorwandelement vorbereiten

Das Vorwandelement vor dem Abfluss platzieren, mit 8-mm-Gewindestangen und Rampamuffen am montierten Pfosten und Riegel fixieren. Hier dient das Vorwandelement zugleich als Raumteiler.

Dann die Konstruktion zuerst mit hochwertigen OSB-3- oder -4-Platten verkleiden. Das sorgt für Stabilität. 

Als Fliesen- und Putzträger folgen abschließend Feuchtraumgipsplatten oben und an allen Seiten. Danach fliesen oder wasserfest verputzen.

 

 


02. Abflussrohr messen und zuschneiden

Foto: selbst ist der Mann

Foto: selbst ist der Mann

02. Abflussrohr messen und zuschneiden

Zur Montage wird wandseits der Abstand zwischen Rohranschluss und Wandaußenkante ermittelt.

Am WC den Abstand zwischen WC-Rückwand und Rohranschluss messen.

Maße addieren und das Abflussrohr entsprechend kürzen.


03. WC aufschieben

Foto: selbst ist der Mann

Foto: selbst ist der Mann

03. WC aufschieben

Nun das Zu- und Abflussrohr installieren, einfetten und das WC aufschieben.

Mit den beiliegenden Muttern und Unterlegscheiben fest an die Vorwand anziehen; die Ausrichtung mit der Wasserwaage kontrollieren.


04. Drückerplatte einbauen

Foto: selbst ist der Mann

Foto: selbst ist der Mann

04. Drückerplatte einbauen

Zur Montage der Drückerplatte blaue Fixierschläuche einsetzen und den Rahmen daran verschrauben. 

Den Bowdenzug herausziehen und auf der Rückseite der Drückerplatte einclipsen. Die Drückerplatte anschließend aufstecken.


05. Deckel montieren
Toilette WC Bidet Montage

Foto: selbst ist der Mann

05. Deckel montieren

Nun den WC-Deckel aufstecken und festziehen. Tipp: Am besten immer am Ende aller Arbeiten erledigen, um Beschädigungen zu vermeiden.

 


06. Putz statt Fliesen
Toilette WC Bidet Montage

Foto: selbst ist der Mann

06. Putz statt Fliesen

An der Wand wurde hier Tadelakt, ein marokkanischer Kalkputz, verwendet. 

Den Tadelakt zweilagig bis 5 mm aufziehen. Im Spritzwasserbereich mit schwarzer Seife polieren – für eine wasserfeste Oberfläche.

WC-Sitz richtig montieren

Foto: selbst ist der Mann

Foto: selbst ist der Mann

Foto: selbst ist der Mann

WC-Sitz richtig montieren

Vielleicht möchtest du nur einen neuen Sitz mit Deckel neu anbringen? Die lassen sich relativ leicht tauschen und können mit verschiedensten Mustern mehr Farbe oder etwa mit einer Absenkautomatik mehr Bequemlichkeit ins Bad bringen. 

Zunächst die Scharniere von oben einstecken und von unten verschrauben.

Beim Scharniersystem mit Absenkautomatik die Dämpferelemente in den Deckel einführen.

Die Dämpfer im Deckel auf die am WC befestigten Scharniere stecken, oben fixieren und unter dem WC ggf. die Mutter fester ziehen. 

Bidet-Montage

Bidet-Montage

Neben exklusiven Toiletten erlaubt ein Bidet bequemes Reinigen – im Übrigen nicht nur des Intimbereichs, sondern auch der Füße. Hier zeigen wir die Montage an einem geeigneten Vorwandelement.

01. Aufhängung vorbereiten

Foto: selbst ist der Mann

Foto: selbst ist der Mann

01. Aufhängung vorbereiten

Die beiden Eckventile für die Warm- (links) und Kaltwasserzuleitung (rechts) in den Wandausgängen verschrauben.

Die Stockschrauben, an denen das Bidet aufgehängt wird, bis zur nötigen Länge eindrehen, hier 10 cm.


02. Armatur installieren

Foto: selbst ist der Mann

Foto: selbst ist der Mann

02. Armatur installieren

Den Kalt- und Warmwasserschlauch mit der Armatur verschrauben und von oben durch die Öffnung im Bidet fädeln.

Die Armatur fest aufs Bidet aufsetzen und von unten mit beiliegenden Scheiben und Muttern befestigen.


03. Abfluss einbauen
Toilette WC Bidet Montage

Foto: selbst ist der Mann

03. Abfluss einbauen

Es folgt der Abfluss: Ventilkelch durchs das Ablaufloch im Bidet führen, Dichtung und Ventilunterteil von unten dagegen drücken und verschrauben.


04. Bidet verschrauben

Foto: selbst ist der Mann

Foto: selbst ist der Mann

Foto: selbst ist der Mann

Foto: selbst ist der Mann

Foto: selbst ist der Mann

04. Bidet verschrauben

Die beiliegende Schallschutzmatte, die das Bidet von der Wand entkoppelt, über Stockschrauben und Eckventile stülpen.

Das Bidet nah an die Wand rücken und Kalt- und Warmwasserschläuche mit den Eckventilen verschrauben.

Die Schläuche im Hohlraum hinterm Bidet verstauen, das Bidet an den Stockschrauben bis dicht an die Wand heran aufhängen.

Unterlegscheiben über die beiden Aufhängepunkte schieben und Bidet mit Muttern an den Stockschrauben befestigen.

Die einem Befestigungsset (oft wie der WCSitz separat zu besorgen!) beiliegenden Abdeckkappen aufstecken.

 

Mehr erfahren?
Siphon montieren

Foto: selbst ist der Mann

Mehr erfahren?

Weitere Ideen und Anleitungen zum Beispiel für eine Vorwandinstallation oder wie du ein Siphon installierst und säuberst, findest du auch auf www.selbst.de

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Bohren, Dübeln und Befestigen

In diesem Kurs lernst du die unterschiedlichen Untergründe und Materialien kennen, in denen gebohrt, gedübelt und geschraubt werden kann. Darüber hinaus zeigen wir dir die passenden Elektrowerkzeuge zum Bohren und erläutern die unterschiedlichen Dübelarten und deren Anwendungsgebiete. Im praktischen Teil übst du den Umgang mit den Elektrowerkzeugen sowie das Bohren und Befestigen in und an verschiedenen Wand- und Deckenmaterialien.


  • 07.03.2024
  • 18:30 Uhr
  • 3 Std.

Hotze Bau-& Heimwerkermarkt Rahden
Eisenbahnstraße 21, 32369 Rahden

Anmeldemöglichkeit

Aktionstag "Heimwerken live erleben - Energiesparen im Haushalt“


  • 08.03.2024
  • 10:00 Uhr
  • 8 Std.

toom Sigmaringen
Friedrich-List-Straße 14, 72488 Sigmaringen

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


© 2024 DIY Academy e.V.