Foto: Dremel

Upcycling & Nachhaltigkeit

Vasen aus PET-Flaschen

Upcycling mit Frühlingsflair – anstatt pfandfreie PET-Flaschen nach dem Gebrauch einfach zu entsorgen, kannst du daraus mit wenigen Handgriffen und dem richtigen Werkzeug dekorative Gefäße zaubern.

Mit diesen farbenfrohen Vasen oder Windlichtern setzt du in deinem Zuhause nicht nur stimmungsvolle Lichtakzente, sondern auch die ersten floralen Vorboten des Frühlings richtig in Szene.

Was du noch tolles aus Plastikmüll zaubern kannst, siehst du hier!

Materialliste für die Vasen:
Vasen aus PET-Flaschen

Foto: Dremel

Materialliste für die Vasen:

  • Dremel 8100
  • Dremel SpeedClic Trennscheiben SC476 
  • PET-Flasche
  • Kreppband
  • Isolierband oder Gewebeband
01. Höhe festlegen
Vasen aus PET-Flaschen

Foto: Dremel

01. Höhe festlegen

Suche dir eine gut erhaltene, ggf. farbige (pfandfreie) PET-Flasche für dein Bastelprojekt aus und entferne zuerst die Etiketten mit Wasser und Spülmittel. Umwickele die Flasche an der gewünschten Höhe fest mit Kreppband.


02. Flaschenhals abschneiden
Vasen aus PET-Flaschen

Foto: Dremel

02. Flaschenhals abschneiden

Schneide die PET-Flasche entlang des Kreppbands sauber z.B. mit einem Multifunktionswerkzeug in zwei Teile. Hier wurde ein Dremel 8100 mit spezieller Trennscheibe für das Schneiden von Kunststoff verwendet. Du kannst den relativ weichen Kunststoff auch mit einem Cuttermesser schneiden.


03. Kante schützen
Vasen aus PET-Flaschen

Foto: Dremel

03. Kante schützen

Entferne jetzt das Kreppband und klebe die Schnittkante sorgfältig mit schwarzem Gewebeband ab. Du kannst natürlich auch andere Farben verwenden.
Fertig ist die Vase für den ersten Blumengruß im Jahr! Wurde nur ein kurzer, unterer Teil der PET-Flasche abgetrennt, entsteht so ein origineller Teelichthalter für laue Abende auf dem Balkon oder im Garten.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Meinen Garten nachhaltig bewässern

Wer seinen Garten liebt, der gießt. Das mag sich simpel anhören, doch das richtige Bewässern sollte nach gewissen Regeln erfolgen. Wir erklären, wann, wo und wie du den Durst deiner Pflanzen am besten stillst. Besonders in heißen Sommermonaten brauchen Beete und Blumen viel Wasser. In unserem Kurs lernst du die verschiedenen Möglichkeiten der Regenwassernutzung und -sammelanlagen sowie die Montage-Schritte und Materialien kennen.


  • 02.03.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

hagebau Iserlohn
Reiterweg 2, 58636 Iserlohn

Anmeldemöglichkeit

Wände spachteln und verputzen

Die richtige Materialauswahl und Untergrundvorbereitung bei Innen- und Außenputzen sind die Grundlagen in diesem Kurs. Gezeigt werden alle notwendigen Werkzeuge sowie die verschiedenen Materialien, die je nach Untergrund zum Auftragen verwendet werden können. Zu den wichtigsten Putzarten führst du praktische Arbeiten durchaus, um die fachgerechte Verarbeitung selbst kennenzulernen. Dabei zeigen wir dir die bekanntesten Putztechniken.


  • 02.03.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Kirchheim unter Teck
Stuttgarter Str. 51, 73230 Kirchheim

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


© 2024 DIY Academy e.V.