Foto: Bosch

Lampen & Leuchten

Stylische Deckenleuchte für dein Wohn- und Esszimmer

Groß soll die Leuchte sein, am besten auch noch ein einzigartiges Stück mit der Möglichkeit, sie zusätzlich mal dekorativ, mal praktisch zu verändern? Das wird teuer – oder du baust sie selbst! Wie das geht, zeigt die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Dein Esszimmer könnte etwas mehr Aufmerksamkeit vertragen? Dann ist eine individuelle Beleuchtung die Lösung. Mit einem alten Holzbalken bekommt dieses DIY-Projekt auch noch seine eigene Geschichte, denn du recycelst ein Stück Holz, das vorher eine ganz andere Funktion hatte. Der rustikale Charakter bleibt erhalten, wird aber durch stylische Lampen und Kabel in unsere Zeit geholt. Wer nicht zufällig einen Balken im Schuppen hat, kann auf Hofmärkten oder bei verschiedenen Anzeigenportalen fündig werden. Auch in Baumärkten gibt es Altholz! 

DIY-Projekt im Video

DIY-Projekt im Video

Wie du eine coole Deckenleuchte aus einem Balken baust, zeigt dir dieses Video!

Material & Werkzeuge
Du brauchst:

Du brauchst:

  • Akku-Säbelsäge
  • Multischleifer
  • Schleifschwämme
  • Akku-Schlagbohrschrauber
  • Holzbohrer Ø 6 mm
  • Bleistift und Zollstock
  • Schraubzwingen
  • Schreinerwinkel
  • Schutzkleidung wie Brille, Ohrenschützer, Handschuhe
  • Alter Holzbalken in gewünschter Dicke und Länge (hier 140 x 10 cm; nicht zu schwer)
  • 3-5 Lampen mit Fassungen und langem Kabel
  • 2 Ringschrauben mit Holzgewinde (∅ ca. 7 mm)
  • Kleine Metallhaken mit Holzgewinde
  • Metallkette und ggf. weitere Haken und Dübel zur Aufhängung an der Decke je nach Materialbeschaffenheit
  • ggf. Dekomaterial wie getrocknete Kräuter etc.
01. Holzbalken kürzen


Foto: Bosch

Foto: Bosch

01. Holzbalken kürzen


Je nachdem, wie und wo die neue Leuchte aufgehängt werden soll, musst du den Holzbalken ggf. zuerst noch kürzen. Messe hierfür die entsprechende Länge ab und zeichne sie an.

Mit einer Säbelsäge kannst du den Balken gut ablängen. Dabei ist es wichtig, dass er mit Zwingen an einem Tisch oder einer anderen Unterlage gesichert ist.


02. Balken abschleifen
Deckenleuchte Wohnzimmer Balken Holz

Foto: Bosch

02. Balken abschleifen

Schleife nun die frischen Schnittkanten des Balkens und beseitige auch auf der restlichen Oberfläche hervorstehende Splitter oder scharfkantige Ecken. Bei Altholz solltest du aber darauf achten, den über Jahre entstandenen Farbton dabei nicht zu zerstören! Deshalb nicht überall mit dem Multischleifer arbeiten, es reicht auch ein grober Schleifschwamm. 


03. Löcher für die Aufhängung bohren

Foto: Bosch

Foto: Bosch

03. Löcher für die Aufhängung bohren

Bestimme den Abstand der Löcher für die Aufhängung. Bei einem 140 cm langen Balken sollten es jeweils etwa 30 cm Abstand von den Enden sein. Messen und markieren, dann die Löcher bohren. Dafür einen Bohrer benutzen, dessen Durchmesser 1 mm kleiner ist als der Durchmesser der Ringschrauben. 

Diese anschließend eindrehen. Reicht die Kraft der Hände nicht aus, einfach einen länglichen Gegenstand (Schraubendreher, Zange, Stiel eines Werkzeugs etc.) zur Hilfe nehmen. Durch die Hebelkraft lässt sich die Schraube leichter festziehen. 

Tipp: Du kannst auch jetzt schon die Löcher für die „Kräuterhaken“ (Schritt 6) markieren und bohren, dann ist es erledigt.


04. Holzbalken aufhängen
Deckenleuchte Wohnzimmer Balken Holz

Foto: Bosch

04. Holzbalken aufhängen

Der Balken ist jetzt bereit zum Aufhängen. Mit einer Metallkette und entsprechenden Haken lässt er sich sehr gut an der Decke befestigen.

Doch zuvor musst du natürlich in die Decke ebenfalls Löcher bohren und Dübel und Haken einsetzen, die dafür geeignet sind, schwere Lasten zu tragen. Außerdem müssen die Materialien zur Beschaffenheit der Decke passen. Da wirst du sicher im Baumarkt fündig.


05. Lampen befestigen und drapieren
Deckenleuchte Wohnzimmer Balken Holz

Foto: Bosch

05. Lampen befestigen und drapieren

Hier werden mehrere Lampen mit einem langen Textilkabel an der Decke angeschlossen und dann um den Balken gewickelt. Die Höhe der Lampen kannst du dabei gut variieren. 

Sicherheitshinweis: Bei Arbeiten mit Strom die Sicherung im Sicherungskasten abschalten und mit einem Messgerät oder Spannungsprüfer sicherstellen, dass die Stromzufuhr unterbrochen ist. Das Arbeiten an der elektrischen Anlage kann lebensgefährlich sein. Die Arbeiten sollten deshalb von Fachpersonal ausgeführt oder mindestens überprüft werden.


06. Haken für Kräuter befestigen

Foto: Bosch

Foto: Bosch

06. Haken für Kräuter befestigen

Um deinem neuen Esszimmeraccessoire einen kulinarischen (und dekorativen) Mehrwert zu verleihen, kannst du zum Beispiel zusätzlich duftende Kräutersträuße am Balken aufhängen. Dafür werden kleine Haken von unten ins Holz geschraubt. Reizvoll wirkt es, wenn du die Haken zwischen den einzelnen Lampen anbringst. 

Je nach Jahreszeit und Anlass kannst du die Haken natürlich für andere Zwecke nutzen und etwa Adventsschmuck oder kleine Gläser mit frischen Blüten daran aufhängen.

 

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Trockenausbau erfolgreich umsetzen

In diesem Kurs zeigen wir dir die Anwendung und den Aufbau eines Metall-Ständerwerk-Systems. Wir erläutern dir die einzelnen Schritte zum Einbau von Tür- und Fensterdurchbrüchen, zur Leitungsverlegung, zur Dampfsperre sowie Isolation. Dabei wird die Anwendungsweise verschiedener Isolationsmaterialien wie z.B. Steinwolle, Glaswolle, Schafswolle, Hanf und Flachs gezeigt. Im Praxisteil erlebst du den Aufbau und die Montage eines Metall-Ständerwerk-Systems.


  • 27.07.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Schwäbisch-Gmünd
Graf-von Soden-Str. 9, 73527 Schwäbisch-Gmünd

Anmeldemöglichkeit

Wände spachteln und verputzen

Die richtige Materialauswahl und Untergrundvorbereitung bei Innen- und Außenputzen sind die Grundlagen in diesem Kurs. Gezeigt werden alle notwendigen Werkzeuge sowie die verschiedenen Materialien, die je nach Untergrund zum Auftragen verwendet werden können. Zu den wichtigsten Putzarten führst du praktische Arbeiten durchaus, um die fachgerechte Verarbeitung selbst kennenzulernen. Dabei zeigen wir dir die bekanntesten Putztechniken.


  • 03.08.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

OBI Heilbronn - Lise-Meitner-Str.
Lise-Meitner-Str. 10, 74074 Heilbronn

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.