Foto: tesa

Basteln & Dekorieren

Schaurige Katzen-Windlichter

Abrakadabra, dreimal schwarzer Kater – huh, ist das gespenstisch! Die Windlichter verbreiten echte Halloween-Stimmung und jagen Grusel-Gästen einen Riesenschreck ein.

Ob auf der Fensterbank, dem Kaminsims, oder der Kommode machen sich die Windlichter sehr gut und sorgen für ein schauriges Ambiente – nicht nur bei Katzenfreunden.

Und so wird's gemacht:

Benötigte Materialien
tesa trendpapier 3 idee 2 katzen-windlichter schritt 1 01

Foto: tesa

Benötigte Materialien


01. Katzenmotiv ausschneiden
tesa trendpapier 3 idee 2 katzen-windlichter schritt 2 01

Foto: tesa

01. Katzenmotiv ausschneiden

Die Katzenvorlage klebst du mit transparenten tesafilm auf die Pappe und schneidest den Umriss mit dem Bastelmesser aus. Anschließend schneidest du die Faserseide entsprechend den Maßen des Windlichtes (Höhe x Umfang + 1 cm) zu. 


02. Motiv aufkleben
tesa trendpapier 3 idee 2 katzen-windlichter schritt 3 02

Foto: tesa

02. Motiv aufkleben

Die ausgeschnittene Katze mit dem schwarzen Gewebeband mittig auf die untere Kante der Faserseide kleben.


03. Glashülle aus Faserseide
tesa trendpapier 3 idee 2 katzen-windlichter schritt 4 01

Foto: tesa

03. Glashülle aus Faserseide

Jetzt legst du die Faserseide um das Windlicht und klebst sie mit tesafilm fest.


04. Außenhülle aus Transparentpapier
tesa trendpapier 3 idee 2 katzen-windlichter schritt 5 02

Foto: tesa

04. Außenhülle aus Transparentpapier

Das Transparentpapier in den Maßen der Faserseide zuschneiden und über den Deko-Stoff um das Windlicht legen. Auf der Rückseite wieder mit tesafilm zusammenkleben.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Bohren, Dübeln und Befestigen

In diesem Kurs lernst du die unterschiedlichen Untergründe und Materialien kennen, in denen gebohrt, gedübelt und geschraubt werden kann. Darüber hinaus zeigen wir dir die passenden Elektrowerkzeuge zum Bohren und erläutern die unterschiedlichen Dübelarten und deren Anwendungsgebiete. Im praktischen Teil übst du den Umgang mit den Elektrowerkzeugen sowie das Bohren und Befestigen in und an verschiedenen Wand- und Deckenmaterialien.


  • 07.03.2024
  • 18:30 Uhr
  • 3 Std.

Hotze Bau-& Heimwerkermarkt Rahden
Eisenbahnstraße 21, 32369 Rahden

Anmeldemöglichkeit

Aktionstag "Heimwerken live erleben - Energiesparen im Haushalt“


  • 08.03.2024
  • 10:00 Uhr
  • 8 Std.

toom Sigmaringen
Friedrich-List-Straße 14, 72488 Sigmaringen

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


© 2024 DIY Academy e.V.