Foto: Bosch

Basteln & Dekorieren

Kerzenständer aus Birkenstamm

Zwischen anderen Bäumen machen Birken durch ihre weißliche Borke sofort auf sich aufmerksam. Was im Wald angenehm auffällt, funktioniert auch daheim:Aus Birkenstämmen kannst du im Handumdrehen dekorative und stimmungsvolle Kerzenhalter basteln.

Birkenstämme sind ein schönes Material für herbstliche und weihnachtliche Deko in deinem Zuhause. Mit dieser Anleitung für einfache Kerzenhalter kannst du dir natürlich auch einen Adventskranz bauen. Dafür einfach vier Stammstücke am besten in verschiedenen Höhen zusammen arrangieren. Im Rest des Jahres einfach in Zweier-Sets verteilen.

Das brauchst du:

Das brauchst du:

  • Akkubohrschrauber
  • Forstnerbohrer (Durchmesser 40 mm)
  • Stichsäge
  • Birkenstamm (Durchmesser 50 mm)
  • Teelichte

01. Stammstücke zusägen
Stammstücke zusägen

Foto: Bosch

01. Stammstücke zusägen

Wer nicht draußen nach gefällten oder abgebrochenen Ästen mit einem Mindestdurchmesser von rund 5 cm suchen will, kann sich im Baumarkt trockene Birken-Stammstücke kaufen. Diese werden mit einer Stichsäge auf die gewünschten Längen zugesägt. Die Stücke dafür einspannen!


02. Enden abschleifen
Enden abschleifen

Foto: Bosch

02. Enden abschleifen

Schleife die beiden Enden gründlich, bis eine ebenmäßige, glatte und saubere Oberfläche entstanden ist. Die Halter sollten nicht wackeln!


03. Löcher bohren
Birkenstamm Kerzenständer Loch bohren

Foto: Bosch

03. Löcher bohren

Die Vertiefungen für die Teelichte bohrst du mit einem Forstnerbohrer (Ø 40 mm). Das Loch sollte etwa 25 Millimeter tief sein, damit das Teelicht genau hinein passt.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Elektrowerkzeuge von A bis Z

Dieser Kurs gibt dir einen Überblick über verschiedene Elektrowerkzeuge wie Bohrer, Schrauber, Sägen und Schleifer. Wir erläutern die jeweiligen Anwendungsbereiche und Einsatzmöglichkeiten und üben den Umgang mit den einzelnen Geräten. Im Praxisteil lernst du die Anwendung der einzelnen Maschinen (Bohren, Schrauben, Sägearbeiten, Schleifen) an verschiedenen Materialien.


  • 31.05.2024
  • 14:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Leipzig-Plagwitz
Gießerstr. 37, 04229 Leipzig-Plagwitz

Anmeldemöglichkeit

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 01.06.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

hagebau Wilhelmshaven
Flutstraße 94, 26388 Wilhelmshaven

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.