Foto: tesa

Basteln & Dekorieren

DIY Basteltipp: Tier-Anhänger

Diese Anhänger mit Tieren sind schnell selbstgemacht und schmücken eure gesammelten Fundstücke aus dem Wald.

Fuchs, Eule und Reh lassen grüßen: Ein Sechseck aus lufttrocknender Modelliermasse ist Basis für die Anhänger. Auf ihnen tummeln sich verschiedene Waldtiere, die einfach aufgestempelt werden. Um sie ins rechte Licht zu rücken, schimmert die untere Ecke metallisch. Gerahmt sind sie links und rechts von einer Schmuckkante aus tesa Deco Tape. 

Das brauchen wir:
Anhänger Tier Motiv

Foto: tesa

Das brauchen wir:

  • Weiße, lufttrocknende Modelliermasse
  • Backpapier, Backrolle oder gerade Flasche
  • scharfes kleines Messer
  • Sechseck-Vorlagen, dünner Holzspieß
  • Waldtiere-Stempel, Stempelkissen schwarz
  • verschiedene Metallic-Bastelfarben, Pinsel
  • dünnes Lederband (pro Anhänger ca. 50 cm), Holzperlen, Schere
  • Test Deco Tapes in Schwarz/Weiß, tesafilm
01. Form ausschneiden

Foto: tesa

Foto: tesa

01. Form ausschneiden

Rolle die Modelliermasse auf dem Backpapier ca. 4 mm dick aus. Dann fertige Dir aus Papier eine Vorlage an. Lege die Schablone auf die ausgerollte Masse und schneide sie mit dem Messer aus. Restliche Masse abnehmen.Mit dem Holzspieß oder kleinen Nagel oben ein Loch einstechen. Anhänger nach Anleitung ca. 24 Stunden an der Luft trocknen lassen.


02. Anhänger bemalen

Foto: tesa

Foto: tesa

Foto: tesa

02. Anhänger bemalen

Klebe das Sechseck von Ecke zu Ecke so mit Tesafilm ab, dass darunter ein Dreieck frei bleibt. Dieses Dreieck bemalst Du mit Metallicfarbe und ziehst das Tesafilm anschließend ab. 


03. Anhänger dekorieren

Foto: tesa

Foto: tesa

Foto: tesa

Foto: tesa

03. Anhänger dekorieren

Dann werden die Seiten zur Hälfte mit tesa Deco Tapes beklebt. Überstehende Enden nach hinten umkleben oder mit der Schere abschneiden. Anschließend die Anhänger mit Tiermotiven bestempeln. Nach dem Trocknen fädelst Du  ein ca. 50 cm langes Stück Lederband durch das Loch. Band kurz über dem Loch verknoten, Holzperle auffädeln und die Enden oben verknoten. Fertig!

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Kleinreparaturen im Haushalt

Was mache ich bei einem tropfenden Wasserhahn oder einem verstopften Siphon? Wie wechsele ich korrekt ein Leuchtmittel aus? Wie repariere ich kleine Schäden an Tapete oder Putz? Es gibt viele Fälle im Haushalt, in denen Kleinreparaturen anfallen und du selbst Hand anlegen kannst. Welche Werkzeuge und Materialien hierbei zum Einsatz kommen und welche Hilfsmittel sinnvoll sind, zeigen wir dir in diesem Kurs.


  • 20.04.2024
  • 20:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Schwäbisch-Gmünd
Graf-von Soden-Str. 9, 73527 Schwäbisch-Gmünd

Anmeldemöglichkeit

Kleinreparaturen im Haushalt

Was mache ich bei einem tropfenden Wasserhahn oder einem verstopften Siphon? Wie wechsele ich korrekt ein Leuchtmittel aus? Wie repariere ich kleine Schäden an Tapete oder Putz? Es gibt viele Fälle im Haushalt, in denen Kleinreparaturen anfallen und du selbst Hand anlegen kannst. Welche Werkzeuge und Materialien hierbei zum Einsatz kommen und welche Hilfsmittel sinnvoll sind, zeigen wir dir in diesem Kurs.


  • 25.04.2024
  • 18:30 Uhr
  • 3 Std.

Hotze Bau-& Heimwerkermarkt Rahden
Eisenbahnstraße 21, 32369 Rahden

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


© 2024 DIY Academy e.V.