Foto: DIY Academy

Möbel selbst bauen

Allround-Garderobe für den Flur

In etwas breiteren Fluren oder Nischen findet dieses Stauraumwunder seinen Platz. Die metallisch wirkende Oberfläche bringt die Garderobe richtig zur Geltung.

Magnetwand, Spiegel, verschiedene Ablageflächen und eine beleuchtete Kleiderstange - wir zeigen dir, wie du das alles in einer Garderobe unterbringen kannst. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Material- und Werkzeugliste hilft dir beim Nachbauen.

Du willst dich weiter inspirieren lassen? Dann schau dich bei unseren zahlreichen Garderoben-Lösungen um!

Das brauchst du:
Garderobe Stauraum

Foto: DIY Academy

Das brauchst du:

  • MDF-Platten, 22 mm Stärke: 80 x 200 cm (Front), 80 x 45 cm (Hutablage), 80 x 12 cm (Ablagebrett), 80 x 47,2 cm (Abstellbogen)
  • 2 Holzleisten 2 x 3 x 80 cm
  • Verbindungsschrauben für Böden mit Front: 4 x 45 mm
  • Magnetfarbe für mindestens 6 qm
  • Grundierung für Metall
  • Effekt und Endanstrich, z.B. „Silber“, „Gold“ oder „Rost“
  • Holzdübel 8 mm
  • 2 Aluminium-Möbelfüße
  • LED-Kleiderstange 120 mm Länge
  • 2 Schrankrohrlager für Seitenteile, 4 Regalbodenträger
  • Schrauben für Regalbodenträger und Möbelfußmontage: 3 x 20 mm
  • 1 Spiegel, 55 cm Durchmesser
  • Spiegel und Spiegelklebeband
  • Stichsäge
  • Oberfräse
  • Bohrmaschine
  • Akkuschrauber
  • Schleifgerät, 150er Schleifpapier, Schleifklotz
  • Holz-Bohrer 4 mm, Bits 8 mm
  • Senker
  • Farbwanne, Farbrolle
01. Ablagefläche anbringen

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

01. Ablagefläche anbringen

Für die Garderobe werden die Front, eine Hutablage, ein Ablagebrett und ein Abstellboden zugesägt. Für die Wandmontage schneiden Sie zwei Holzleisten zu.


02. Magnetfarbe aufrollen
Garderobe Stauraum

Foto: DIY Academy

02. Magnetfarbe aufrollen

Die Front hat einen besonderen Clou: Sie ist magnetisch. Diesen Effekt erreicht man mit Magnetfarbe, zum Beispiel von Alpina. Trage diese mindestens dreimal auf die gesamte Fläche auf, damit die Magnetwirkung auch durch den Endanstrich wirkt. Nach jedem Durchgang die Trocknungszeit einhalten, bevor der nächste Auftrag erfolgt. Nach zwölf Stunden ist die Farbe bereit für den Metalleffekt.


03. Oberfläche gestalten

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

03. Oberfläche gestalten

Die Oberfläche soll metallisch glänzend wirken. Dazu verwendest du eine Effektbeschichtung. Die Grundierung auf alle Holzteile mit einer Farbrolle auftragen. Danach sofort kreuzartig verstreichen. 


Nach vier bis sechs Stunden ist die Grundierung überstreichbar. Den Endanstrich im Metall-Effekt Farbton "Silber" trägst du ebenfalls mit der Bürste im Kreuzschlag auf, um die Metalloptik zu betonen.


04. Garderobe zusammenbauen

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

04. Garderobe zusammenbauen

Wenn die Farbe vollständig getrocknet ist, kannst du die Teile miteinander verbinden. Die Hutablage und den Abstellboden befestigst du mit Hilfe von Holzdübeln, Leim und Schrauben an der Front.


Das Ablagebrett vorne stabilisierst du durch Regalbodenträger auf einer Höhe von 95 cm von unten gemessen. Am hinteren Ende der beiden Böden schraubst du die schmalen Holzleisten an. Damit lässt sich die Garderobe an der Wand befestigen. Unter dem Boden bringst du die Edelstahlfüße mit Schrauben an.


05. Kleiderstange montieren

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

05. Kleiderstange montieren

Die LED-Kleiderstange montierst du unter die Hutablage. Sie bringt auf Knopfdruck Licht zur Orientierung und schaltet sich nach zwei Minuten selbst wieder aus.


Die Stange kannst du mit der Eisensäge ablängen: Messe den genauen Abstand zwischen den Schrankrohrlagern und ziehe ca. zwei Millimeter ab. Auf der Front befestigst du einen runden Spiegel mit Spiegel- und Montageklebeband.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 28.06.2024
  • 15:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Hamburg-Wandsbek
Am Stadtrand 31-33, 22047 Hamburg-Wandsbek

Anmeldemöglichkeit

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 29.06.2024
  • 09:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Bremen-Oslebshausen
Schragestr. 10, 28239 Bremen-Oslebshausen

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.