Foto: DIY Academy

Upcycling & Nachhaltigkeit

Last-Minute-Geschenk: Schoko-Seifenspender

Selbstgebastelte Geschenke kommen immer gut an. Dieser Seifenspender aus einem leeren Glas wird mit einer lecker nach Schokolade duftenden Seife befüllt. Aber Achtung: Nur Hände waschen, nicht naschen!

Eine spontane Einladung zum Adventskaffee und kein Mitbringsel parat? Eine Wichtelrunde unter Kollegen und das Shoppen fiel dem Bürostress zum Opfer? Dieses Beautypräsent lässt sich (fast) auf die letzte Minute aus Dingen herstellen, die die meisten zu Hause haben. Es muss kein Nutella-Glas sein, aber der Vorteil hier ist seine eher breite statt bauchige Form und die gute Standfläche. Wer schmale Waschbeckenränder hat, weiß, wovon hier die Rede ist!

Wo kein Glas stehen kann, passt vielleicht aber dieser magnetische Spender für die Wand?

Das brauchst du:
Materialien für das Schoko-Seifenglas

Foto: DIY Academy

Das brauchst du:

Materialliste: 

  • 1 leeres Nutella-Glas mit Deckel
  • Pumpspender von einer alten Flüssigseife (gibt es auch einzeln zu kaufen, sogar aus Edelstahl)
  • 400 ml weiße Flüssigseife
  • Backkakao
  • Sprühfarbe nach Wahl
  • Etikettenaufkleber (z.B. Bürobedarf oder für Einmachgläser)
  • Goldstift
  • Ggf. etwas Schleifpapier

Werkzeugliste:

  • Cutter
  • Schere
  • Heißklebepistole plus Klebesticks zum Beispiel Heißklebepistole Hot Pistol von Pattex
  • Löffel und Schale

01. Glas und Pumpspender reinigen

01. Glas und Pumpspender reinigen

Zunächst das Glas gründlich auswaschen und das Etikett ablösen. Da reichen wenige Minuten im Spülibad für eine rückstandlose Reinigung. Papier aus dem Deckel entfernen. Den Pumpspender ebenfalls ausspülen.


02. Deckel lackieren
Glasdeckel sprühlackieren

Foto: DIY Academy

02. Deckel lackieren

Zugegeben: Wer wirklich auf die letzte Minute dran ist, lässt diesen Schritt wegen der Trocknungszeiten besser weg. Wer etwas Zeitpuffer hat, schleift den Deckel ggf. mit etwas Schleifpapier an und lackiert den Deckel am besten in zwei Durchgängen mit goldenem Sprühlack oder einer Farbe nach Wahl. Gut trocknen lassen.Wichtig: Beim Sprühlackieren die Umgebung gründlich abdecken            und das Ganze nur in gut belüfteten Räumen machen! Am            besten draußen oder im Carport oder der Garage. 


03. Loch in den Deckel schneiden
Mit dem Cutter ein Loch in den Glasdeckel schneiden

Foto: DIY Academy

03. Loch in den Deckel schneiden

Mittig zunächst ein Kreuz in den Deckel schneiden. Dieses dann vorsichtig (der Kunststoff ist dünn) zu einem einigermaßen regelmäßigen Loch ausweiten, bis der untere Teil des Pumpspenders hindurchpasst. Dieser sollte lieber etwas stramm sitzen als zu locker.


04. Schlauch anpassen

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

04. Schlauch anpassen

Den Spender anschließend probehalber in das Glas stecken und den Schlauch ggf. einkürzen. Dieser sollte knapp über dem Boden enden.


05. Pumpspender fest einkleben
Pumpspender mit Heißkleber befestigen

Foto: DIY Academy

05. Pumpspender fest einkleben

Nun von der Rückseite recht großzügig Heißkleber um den Spender verteilen und trocknen lassen.


06. Etikett beschriften und aufkleben

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

06. Etikett beschriften und aufkleben

Einen Etikettenaufkleber mit einem goldfarbenen Stift beschriften. Hier darf es ruhig auch persönlich werden! Das Etikett dann auf das noch leere Glas kleben.


07. Schoko-Seife mischen und einfüllen

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

07. Schoko-Seife mischen und einfüllen

Gut 400 ml Flüssigseife in eine Schale füllen, einige Esslöffel Backkakao hinzufügen (möglichst klumpfrei) und dann kräftig umrühren. Diesen Schritt kann man auch gut mit Kindern machen:)

Die fertige Mischung in das Glas füllen. Nun den Deckel aufschrauben und ggf. testen. Riecht gut und reinigt auch gut!

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 28.06.2024
  • 15:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Hamburg-Wandsbek
Am Stadtrand 31-33, 22047 Hamburg-Wandsbek

Anmeldemöglichkeit

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 29.06.2024
  • 09:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Bremen-Oslebshausen
Schragestr. 10, 28239 Bremen-Oslebshausen

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.