Foto: tesa

Heizung, Lüftung & Energie

Insektenschutz für Fenster und Türen

Es gibt viele Möglichkeiten, sich lästige Mücken und Fliegen im Sommer vom Leib zu halten. Die Fenster einfach geschlossen zu lassen ist in warmen Nächten wohl die unangenehmste Lösung. Besser schläft es sich bei offenem Fenster – aber mit Fliegengitter!

Weit geöffnete Fenster und Türen lassen im Sommer nicht nur eine laue Brise ins Haus, sondern sind auch eine Einladung an Fliegen, Mücken und Spinnen. Entspannt schlafen kannst du mit Fliegengittern. Diese (z.B. Insect Stop Fliegengitter COMFORT von tesa) lassen sich je nach Modell sowohl an herkömmlichen Fenstern, bodentiefen Fenstern oder Dachfenstern einfach und ohne zusätzliches Werkzeug montieren. Da das Gewebe individuell zugeschnitten werden kann, ist es für viele Größen verwendbar. So kommt frische Luft herein und Insekten bleiben draußen. 

Wichtig ist vor allem für Mieter, dass sich das Ganze rückstandslos entfernen lässt.

So einfach geht´s
Fliegengitter Tür

Foto: tesa

So einfach geht´s

Längst sind die Vorteile dieser Insektenschutzmaßnahme bekannt: Die transparenten, aber wirkungsvollen Netze bestehen aus sehr flexiblem Material und lassen sich daher in nahezu jedes Fenster und auch in Türen einsetzen. In der Regel können sie je nach Modell einfach an den Rahmen geklebt und bei Bedarf ohne Spuren wieder abgenommen werden. Zudem kannst du das Fiberglasgewebe bei 30 Grad waschen und so Sommer für Sommer wiederverwenden. Allerdings solltest du es vor dem erneuten Anbringen auf eventuelle Schäden wie größere Schlupflöcher untersuchen.


01. Klettband anbringen

Foto: tesa

Foto: tesa

01. Klettband anbringen

Als erstes wird der Fensterrahmen mit Spiritus oder Glasreiniger gut gesäubert. Achte darauf, dass er danach trocken, fett- und staubfrei ist, damit das Klettband gut haftet. Schneide es zu und klebe es dann von innen sorgfältig in den Rahmen, nicht auf die Gummidichtung!

Gut zu wissen: Von allen Kunststoff-, Aluminium- und den meisten Holzrahmen kannst du es später rückstandslos wieder entfernen. Lackierte Holzrahmen könnten empfindlich sein!


02. Fliegengitter montieren

Foto: tesa

Foto: tesa

Foto: tesa

02. Fliegengitter montieren

Schneide das flexible Fliegengitter grob auf die Größe des Fensters zu. Dann drückst du es erst mit dem Finger, dann mit dem beiliegenden Werkzeug gegen das Klettband. Die Überstände anschließend mit einem ebenfalls mitgelieferten Werkzeug sorgfältig abschneiden – und schon bleiben die lästigen Mücken draußen.

 

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Hochbeet bauen und anlegen

Kein Wunder, dass Hochbeete so beliebt sind: Man sät, pflegt und erntet bequem in rückenschonender Höhe. Dank des Rotteprozesses im Inneren wachsen und gedeihen Gemüse wie Blumen wunderbar. In unserem Kurs zeigen wir Schritt für Schritt den Aufbau eines Hochbeets aus Holz (Bausatz) und erläutern die schichtweise Füllung mit organischen Gartenabfällen, Holz, Laub und Erden. Außerdem wird eine Bepflanzung mit saisonalen Pflanzen (z.B. Gemüse, Kräuter) geübt.


  • 20.07.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Ellwangen
Dr. Adolf-Schneider-Str. 20, 73479 Ellwangen

Anmeldemöglichkeit

Fliesenlegen Grundkurs

Keller, Küche, Bad: Wo du welche Fliesen auf welchem Untergrund mit welchem Kleber und welchem Fugenmaterial einsetzt, erfährst du im Theorieteil. Im Praxisteil verfliest du unter Verwendung des richtigen Werkzeuges eine Wand und schneidest dabei eigenständig die Fliesen zu. Dabei werden alle notwendigen Arbeitsschritte wie Ansetzen und Aufbringen des Klebers, das Einarbeiten von Eckschutzschienen sowie das anschließende Verfugen mit Dehnungsfugen ausführlich durchgeführt. 


  • 20.07.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Nieder Olm
Am Hahnenbusch 33, 55268 Nieder Olm

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.