Foto: DIY Academy

Upcycling & Nachhaltigkeit

Beistelltisch im Afrika-Stil

Tiermuster liegen wieder im Trend. Mit dieser Upcycling-Idee wird dein alter Beistelltisch ein Trend-Wohnaccessoires. Dieser alte Tisch erhält mit Stoff, Bordüre und ein paar Handgriffen ein neues Aussehen. Afrika lässt grüßen!

Oft ist es viel zu schade, sich von ausgedienten oder satt gesehenen Möbeln zu trennen. Lass dich von unserem Beispiel inspirieren und überlege, welches neue Aussehen du deinem Möbel geben könntest. Das Umgestalten macht Spaß und schont die Umwelt!

Mit Stoff kannst du auch einen alten Hocker oder eine Garderobe aufpolstern.

Materialien & Werkzeuge
Materialien & Werkzeuge

Foto: DIY Academy

Materialien & Werkzeuge

Material:

  • Holzleim z. B. Ponal Express
  • Reparatur-Klebespachtel, z.B. Ponal X-Pert
  • Sisalseil, 10 m
  • Stoff mit Tierfell-Muster, 0,50 m x 1,40 m
  • Filzgleiter, z.B. von tesa


Werkzeuge:

  • Heißklebepistole
  • Schere
  • Tacker mit 6 mm Klammern
01. Tisch überprüfen

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

01. Tisch überprüfen

Bevor du mit der Gestaltung beginnst, musst du den Tisch auf eventuelle Reparaturen prüfen. Wenn er wackelt, wie in diesem Fall, schraube ihn am besten auseinander. Die losen Rampamuffenwerden wieder festgeleimt und in die gedrechselten Beine gedreht.

Tipp: Wenn aus dem Holz ein Stück rausgebrochen ist, lässt sich die Rampamuffe auch mit Reparatur Klebespachtel wieder einsetzen.


02. Beine und Platten verkleiden

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

02. Beine und Platten verkleiden

Die Tischbeine werden mit Sisal-Seil umwickelt. Etwa 10 Zentimeter Höhe reichen für eine schöne Optik aus. Die Seilenden befestigst du mit der Heißklebepistole. Die drei Stellflächen werden mit Tierfell-Stoff belegt. Wenn möglich, die Platten herausnehmen und auf die Stoff-Rückseite legen. Den Stoff mit fünf Zentimeter Zugabe zuschneiden. An der Unterseite der Tischplatten kannst du den Stoff festtackern. Achte darauf, dass der Stoff gerade aufliegt und keine Falten wirft.


03. Endmontage

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

03. Endmontage

Nun kannst du die zerlegten Teile des Tischs wieder zusammenbauen und entlang der Tischkanten Sisal-Seil oder eine andere passende Bordüre mit Heißkleber anbringen. Unter die Beine werden Filzgleiter angebracht, um Kratzer im Boden zu vermeiden.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 28.06.2024
  • 15:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Hamburg-Wandsbek
Am Stadtrand 31-33, 22047 Hamburg-Wandsbek

Anmeldemöglichkeit

Basiswissen für Heimwerken-Projekte

In diesem Grundlagen-Kurs geben wir dir einen Überblick über eine nützliche Werkzeugausstattung für das Heimwerken in deinen eigenen vier Wänden. Wir erläutern neben den klassischen Handwerkzeugen auch die Einsatzmöglichkeiten einzelner Elektrowerkzeuge sowie nützliche Zusatzgeräte und Zubehörteile. Im Praxisteil übst du den Umgang mit diesen Geräten.


  • 29.06.2024
  • 09:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Bremen-Oslebshausen
Schragestr. 10, 28239 Bremen-Oslebshausen

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.