Foto: tesa

Rund ums Haus

5 Tricks mit der Fensterdichtung

Bei dir zieht's wohl! Wer das sagt, meint es bestimmt gut: Denn wenn Kälte und Zugluft in die Wohnung dringen, ist das nicht nur ungemütlich, sondern auch teuer! Mit Gummi- und Schaumstoffdichtungen geht es zugigen Fenstern und Türen an den Kragen. Und auch sonst gibt es viele sinnvolle Verwendungen!

Aber nicht nur in ihrem ureigenen Einsatzgebiet zum Senken der Heizkosten überzeugen die dämmenden Gummis. Wenn man ein bisschen kreativ denkt, kann man Gummidichtungen sehr vielfältig und praktisch einsetzen. So wird das Bobbycar der Nachbarn etwa zum leise schnurrenden Rennauto ...

Trick 1: Gummi sorgt für leise Reifen

Foto: tesa

Foto: tesa

Trick 1: Gummi sorgt für leise Reifen

Kinder lieben Rutschautos, Erwachsene meistens nicht so sehr – vor allem, wenn auf Holzboden gefahren wird. Der Tipp aus dem kreativen Fahrerlager: Einfach eine E-Profil Gummidichtung z.B. von tesamoll um die super-sauberen Reifen kleben – und schon schnurren die Mini-Autos durch die Wohnung.


Trick 2: Dicht geschützt vor Lärm und Gerüchen

Foto: tesa

Foto: tesa

Trick 2: Dicht geschützt vor Lärm und Gerüchen

Wenn der Mülleimerdeckel geschlossen wird, muss das nicht jeder hören. Deshalb kannst du den gesäuberten (!) Innenrand rundum sorgfältig mit einer Gummidichtung bekleben. Positiver Nebeneffekt: Auch Gerüche können nicht so leicht entweichen.


Trick 3: Kratzschutz an Schalen und Vasen

Foto: tesa

Foto: tesa

Trick 3: Kratzschutz an Schalen und Vasen

Schalen, Vasen, Teller oder auch Kerzenhalter mit rauem Boden (etwa aus Beton o.ä.) können empfindliche Oberflächen leicht zerkratzen. Wenn allerdings die Gummidichtung ins Spiel kommt und auf die absolut staub- und fettfreie Unterfläche des Lieblingsstücks geklebt wird, ist die Gefahr gebannt! Top: Der Trick ist nahezu unsichtbar!


Trick 4: Gummipuffer unter Schaukelstuhlkufen

Foto: tesa

Foto: tesa

Trick 4: Gummipuffer unter Schaukelstuhlkufen

Auf und ab  im Schaukelstuhl zu wippen soll ja die eigenen Nerven beruhigen, strapaziert aber bestimmt die der Nachbarn – und beschädigt schlimmstenfalls sogar empfindliche Fußböden. Schnelle erste Hilfe: Einfach eine Gummidichtung unter die staub- und fettfreien Kufen kleben.


Trick 5: Dichtung sorgt für Wandschutz

Foto: tesa

Foto: tesa

Trick 5: Dichtung sorgt für Wandschutz

Bilder an der Wand hinterlassen beim Betrachter zwar Eindruck, aber auf der Zimmerwand häufig leider auch einen bleibenden Abdruck. Damit die Rahmen die Tapete oder den Putz nicht zerkratzen oder beschmutzen, klebst du einfach einen Streifen Dichtungsband oben auf die Rückseite des Rahmens. Die Oberfläche dafür vorher sorgsam reinigen, weil sie staub- und fettfrei sein muss.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Bauprojekt: Balkontisch „Ab in die Ecke“

Auf kleinen Balkonen ist Abstellfläche rar. Trotzdem braucht man Ablagefläche für Gläser, Teller oder Bücher. Dieser coole Tisch mit zwei Etagen findet in jeder Ecke Platz – und du kannst ihn ganz leicht selber bauen.


  • 12.04.2024
  • 14:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Cottbus-Schmellwitz
Gerhart-Hauptmann-Str. 15, 03044 Cottbus

Anmeldemöglichkeit

Bauprojekt: Einfaches Vogelhaus

Bei Schnee und Frost ist ein Vogelhaus eine gute Möglichkeit, die Vögel bei der Futtersuche im Garten zu unterstützen. Das selbstgebaute Futterhaus kannst du individuell gestalten und nebenher lernst du die grundlegenden Heimwerken-Kenntnisse wie Sägen, Bohren und Schrauben. Dieser Kurs eignet sich auch für Eltern mit Kindern ab 6 Jahre.


  • 12.04.2024
  • 14:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Baumarkt GmbH
Grüner Weg 41, 33098 Paderborn

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


© 2024 DIY Academy e.V.