Foto: Ponal

Möbel selbst bauen

Bettbrücke zum Rollen

Es ist Sonntagmorgen: Wer möchte da nicht gerne länger im Bett bleiben? Mit diesem Tisch auf Rollen wird Frühstücken und Lesen im Bett noch bequemer.

Die Bettbrücke ist schnell gebaut: Multiplexplatten auf die passende Größe zuschneiden lassen, verleimen und mit Holzdübeln fixieren. Die Oberfläche kannst du passend zu deiner Schlafzimmereinrichtung wählen.

» Zeichnung zum Download

Das brauchst du:

Das brauchst du:

Material 

  • Birken-Multiplex 27 mm:
  • 1 Tischplatte 180 x 60 cm
  • 2 Leisten 169,2 x 2,5
 cm
  • 4 Seitenwände 59,3 x 60 cm
  • 4 Möbelrollen, Höhe 90 cm
  • 
Holzleim, z. B. von Ponal

  • 8 Rundholzdübel, Durchmesser 6 mm

  • Holzlasur oder Lack

  • 16 Holzschrauben zur Befestigung der Möbelrollen 

Werkzeuge 

  • Bleistift,
Lineal oder Zollstock

  • Tischkreissäge mit Führungsschiene (sofern Platten und Leisten nicht im Baumarkt zugeschnitten wurden)

  • Markierungshilfen für Dübellöcher

  • Schraubzwingen
  • Bohrmaschine und 6er Holzbohrer
  • Akkuschrauber und Bits

  • Schleifklotz
, Schleifpapier (mittlere und feine Körnung)
  • 
Pinsel 

01. Seitenteile aufdoppeln

Foto: Ponal

Foto: Ponal

Foto: Ponal

01. Seitenteile aufdoppeln

Als erstes werden die beiden Seitenwände der Bettbrücke verstärkt. Dazu Holzleim wellenartig auf eine der Platten auftragen und die andere bündig darüber legen. Fixiere die beiden Platten während der Trocknungszeit mit Schraubzwingen. Nachdem der Leim getrocknet ist, bohrst du in die obere Stirnseite der Seitenwände vier Dübellöcher und setzt die Markierungshilfen für die Gegenbohrung ein. Drücke die Markierung in die Unterseite der Tischplatte.


02. Dübellöcher bohren

Foto: Ponal

Foto: Ponal

Foto: Ponal

02. Dübellöcher bohren

Damit die Tischplatte nicht durchbohrt wird, benutzt man am besten eine Bohrmaschine mit Tiefenanschlag und stellt ihn entsprechend ein. Du kannst aber auch Malerkrepp um den Bohrer wickeln und so die Bohrtiefe festlegen - anschließend bohrst du die Löcher. Dann die Enden der Dübel mit Holzleim bestreichen und in die Bohrlöcher der Tischplatte einsetzen.


03. Seitenwände verleimen

Foto: Ponal

Foto: Ponal

Foto: Ponal

03. Seitenwände verleimen

Trage den Holzleim wellenartig auf die Unterseite der Tischplatte auf, um die Seitenwände anzubringen. Die Seitenwände setzt du nun auf und fixierst diese mit Zwingen im rechten Winkel.


04. Tischplatte optisch verdoppeln

Foto: Ponal

Foto: Ponal

Foto: Ponal

04. Tischplatte optisch verdoppeln

Für die optische Verdopplung der Tischplatte streichst du die 25 Millimeter breite Seite der 1692 Millimeter langen Leiste mit Leim ein. Leisten an der Unterseite der Tischplatte bündig mit der Außenkante andrücken und mit Zwingen fixieren. Vor der Oberflächen-behandlung schraubst du die Möbelrollen an.


05. Oberfläche behandeln

Foto: Ponal

Foto: Ponal

Foto: Ponal

05. Oberfläche behandeln

Die Kanten glättest du mit Schleifpapier mittlerer Körnung und die übrigen Holzflächen mit einer feineren Körnung. Tipp: Eine besonders glatte Oberfläche erhält man, wenn das Holz nach dem letzten Feinschliff mit einem feuchten Tuch abgewischt und nochmals geschliffen wird. Zum Schluss das Holz mit einer Lasur oder einem Lack im gewünschten Farbton streichen und trocknen lassen.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Hochbeet bauen und anlegen

Kein Wunder, dass Hochbeete so beliebt sind: Man sät, pflegt und erntet bequem in rückenschonender Höhe. Dank des Rotteprozesses im Inneren wachsen und gedeihen Gemüse wie Blumen wunderbar. In unserem Kurs zeigen wir Schritt für Schritt den Aufbau eines Hochbeets aus Holz (Bausatz) und erläutern die schichtweise Füllung mit organischen Gartenabfällen, Holz, Laub und Erden. Außerdem wird eine Bepflanzung mit saisonalen Pflanzen (z.B. Gemüse, Kräuter) geübt.


  • 20.07.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Ellwangen
Dr. Adolf-Schneider-Str. 20, 73479 Ellwangen

Anmeldemöglichkeit

Fliesenlegen Grundkurs

Keller, Küche, Bad: Wo du welche Fliesen auf welchem Untergrund mit welchem Kleber und welchem Fugenmaterial einsetzt, erfährst du im Theorieteil. Im Praxisteil verfliest du unter Verwendung des richtigen Werkzeuges eine Wand und schneidest dabei eigenständig die Fliesen zu. Dabei werden alle notwendigen Arbeitsschritte wie Ansetzen und Aufbringen des Klebers, das Einarbeiten von Eckschutzschienen sowie das anschließende Verfugen mit Dehnungsfugen ausführlich durchgeführt. 


  • 20.07.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Nieder Olm
Am Hahnenbusch 33, 55268 Nieder Olm

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.