Brezelständer aus Holz selber bauen

Foto: DIY Academy

Kleine DIY-Projekte

DIY-Projekt: Brezelständer

Dieser originelle Brezelständer sorgt für echtes Oktoberfest-Feeling. Ob für eine bayerische Brotzeit, ein gemütliches Frühstück oder ein geselliges Fest – mit diesem stilvollen Accessoire präsentierst du deine Brezeln auf ganz besondere Weise. Durch die stabile Basis steht der Ständer sicher und bietet Platz für mehrere Laugengebäcke.

Das Schul- oder Kindergartenfest steht vor der Tür und du hast weder Zeit noch Lust zu backen? Kinder lieben Laugengebäck in allen Variationen. Spare dir unnötigen Stress und greife lieber ins Kühlregal. Am Morgen frisch aufgebacken und mit Salz oder Käse bestreut, hast du schnell einen leckeren und beliebten Snack fürs Buffet parat. Und so schön präsentiert, laden die Brezen direkt zum Verzehr ein.

 

Material & Werkzeuge
Das brauchst du:
Brezelständer aus Holz selber bauen

Foto: DIY Academy

Das brauchst du:

  • Baumscheibe oder runde Holzplatte
  • Kiefer-Rundholzstab, Ø 24 mm, 50 cm lang 
(wir haben den Stil einer kaputten alten Kinderschaufel verwendet)
  • Kiefer-Rundholzstab Ø 13 mm, mind. 90 cm lang
6 (bunte) Holzkugeln
  • Akku-Bohrschrauber
  • Akku-Heißklebepistole mit Klebesticks
  • Forstnerbohrer Ø 15 und Ø 25 mm
  • Schneidlade
  • Japansäge
  • Bleistift und Zollstock
  • Wasserfester Holzleim
  • Schleifklotz mit 120er, 150er Schleifpapier
  • Schreinerwinkel
  • Zwinge
  • Opferholz, feuchtes Tuch
Schritt 1: Loch bohren
Brezelständer aus Holz selber bauen

Foto: DIY Academy

Schritt 1: Loch bohren

Für den senkrechten Stab markierst du das Bohrloch mittig auf der runden Holzplatte. Wenn du wie wir eine Baumscheibe mit Riss verwendest, darf die Markierung auch etwas außerhalb der Mitte liegen. Fixiere die Platte mit einer Zwinge und bohre mit dem 25-mm-Forstnerbohrer ein ca. 1,5 Zentimeter tiefes Loch.

Schritt 2: Rundhölzer ablängen

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Schritt 2: Rundhölzer ablängen

Zeichne eine Länge von 50 Zentimetern auf dem dicken Rundholz an. Anschließend mit Hilfe der Schneidlade und Japansäge gerade absägen. Aus dem dünneren Rundstab sägst du vier Stäbe mit einer Länge von 30 Zentimetern zu. 

Schritt 3: Löcher bohren

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Schritt 3: Löcher bohren

Um die waagerechten Stäbe zu fixieren, werden drei Löcher mit dem 15-mm-Forstnerbohrer in den dicken Mittelstab gebohrt. Lege den Stab auf ein Restholz und fixiere ihn mit einer Zwinge. Dann bohrst du das unterste Loch auf einer Höhe von 21 Zentimetern, das oberste auf 46 Zentimeter. Dann drehst du den Stab etwas und bohrst das mittlere Loch versetzt auf einer Höhe von 33 Zentimetern.

Schritt 4: Mittelstab festleimen

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Schritt 4: Mittelstab festleimen

Jetzt schleifest du die Rundhölzer und entfernst den Staub. Anschließend gibst du etwas Leim auf das untere Ende des Mittelstabes und steckst ihn in das vorbereitete Loch in der Baumscheibe. Überprüfe mit einem Schreinerwinkel, ob der Stab gerade steht. Anschließend gut trocknen lassen.

Schritt 5: Dünne Rundstäbe einsetzen

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Schritt 5: Dünne Rundstäbe einsetzen

Die dünnen Rundstäbe steckst du nun durch die vorgebohrten Löcher. Miss nach, ob der Stab links und rechts gleichmäßig übersteht. Gebe dann etwas Leim in den Spalt und überprüfe, ob die Stäbe gerade sind. Anschließend überquellenden Leim wegwischen und gut trocknen lassen.

Schritt 6: Kugeln ankleben

Foto: DIY Academy

Foto: DIY Academy

Schritt 6: Kugeln ankleben

Ist der Leim getrocknet, klebst du die Holzkugeln mit Heißkleber an die Enden der Stäbe. Das hat den Vorteil, dass die Brezeln nicht herunterrutschen und der Halter einen fröhlichen Look bekommt. Jetzt nur noch Brezeln aufbacken und an den Ständer hängen. Fertig!

Rezept-Tipp
Lecker Lauge!
Brezelständer aus Holz selber bauen

Foto: DIY Academy

Lecker Lauge!

Laugengebäck, in der Schweiz auch Silserli oder Silserbrot genannt, wird aus Weizen-Hefeteig, ähnlich dem Weißbrot, hergestellt. Vor dem Backen wird das Gebäck in Natronlauge getaucht, um die typisch braune und knusprige Kruste zu erhalten. Typische Laugengebäcke sind Brezeln, Laugenstangen oder Laugenbrötchen. Sie haben einen salzigen und würzigen Geschmack und sind beliebt als Snack oder Beilage zu Bier. Die Teigline gibt es gefroren als Tiefkühlware, natürlich kannst Laugenbrezeln auch selber backen. Hier gehts zum Rezept.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Trockenausbau erfolgreich umsetzen

In diesem Kurs zeigen wir dir die Anwendung und den Aufbau eines Metall-Ständerwerk-Systems. Wir erläutern dir die einzelnen Schritte zum Einbau von Tür- und Fensterdurchbrüchen, zur Leitungsverlegung, zur Dampfsperre sowie Isolation. Dabei wird die Anwendungsweise verschiedener Isolationsmaterialien wie z.B. Steinwolle, Glaswolle, Schafswolle, Hanf und Flachs gezeigt. Im Praxisteil erlebst du den Aufbau und die Montage eines Metall-Ständerwerk-Systems.


  • 27.07.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Schwäbisch-Gmünd
Graf-von Soden-Str. 9, 73527 Schwäbisch-Gmünd

Anmeldemöglichkeit

Wände spachteln und verputzen

Die richtige Materialauswahl und Untergrundvorbereitung bei Innen- und Außenputzen sind die Grundlagen in diesem Kurs. Gezeigt werden alle notwendigen Werkzeuge sowie die verschiedenen Materialien, die je nach Untergrund zum Auftragen verwendet werden können. Zu den wichtigsten Putzarten führst du praktische Arbeiten durchaus, um die fachgerechte Verarbeitung selbst kennenzulernen. Dabei zeigen wir dir die bekanntesten Putztechniken.


  • 03.08.2024
  • 10:00 Uhr
  • 5 Std.

OBI Heilbronn - Lise-Meitner-Str.
Lise-Meitner-Str. 10, 74074 Heilbronn

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


Jetzt Trainerin oder Trainer der DIY Academy werden!
Wir suchen Profis in anerkannten Handwerksberufen für unsere Praxis-Kurse im Bereich DIY, Bauen, Renovieren und Gärtnern.

© 2024 DIY Academy e.V.