Willkommen im neuen Zuhause!

So ein Umzug ist eine stressige Sache. Nicht nur die alte Wohnung muss tipptopp hinterlassen werden, auch das neue Heim soll schnell und gemütlich eingerichtet sein. Wir geben dir hier eine Sammlung an Tipps und Tricks, damit du dich schnell im neuen Heim wohlfühlst.

Umziehen leicht gemacht

Wer klug und frühzeitig plant, erspart sich beim Haus- oder Wohnungswechsel unnötige Kosten und Lauferei. Wichtig sind Listen und Helfer - seien es nun Familie und Freunde oder praktische Hilfsmittel beim Packen und Tragen. Und sogar der Garten kommt mit!

Kleine Schäden fix repariert

Dübellöcher, die beim Abhängen von Bildern und Regalen auftauchen, den losen Handtuchhaken im Bad, einen Riss in der Tapete oder gar fiese Kratzer im Parkett kann keiner beim Umzug gebrauchen. Mit unseren Anleitungen reparierst du kleine Schäden einfach selbst.

Richtig bohren und aufhängen

Harte Wände, ausgebrochene Löcher, schwerer Fernseher: Im neuen Zuhause musst du beim Aufhängen von Gardinenstange, Bildern und Co. einiges beachten. Mit unseren Tipps bewältigst du aber jedes Problem. 

Wohnung renovieren und einrichten

Sind die Möbel erst von A nach B transportiert, beginnt das Feintuning: Die Arbeitsplatte in der Küche braucht einen Ausschnitt für die Spüle, das Laminat oder der Teppich sollen verlegt werden. Hier bekommst du simple, aber effektive Hinweise für die häufigsten Arbeiten.