Foto: OASE GmbH

Wasser & Licht

Altes Weinfass als dekoratives Wasserspiel

Aus einem halben Weinfass oder einem alten Holzkübel lässt sich ein hübsches Wasserspiel für Terrasse oder Balkon zaubern. Mit etwas Geschick plätschert es bald auch entspannt auf deinem Balkon.

Neben dem Fass benötigst du eine Teichpumpe, mehrere kleine Pflanzkörbe, Kies sowie Wasser- oder Teichpflanzen. Wie genau der Aufbau funktioniert siehst du in der unten stehenden Anleitung.

Materialliste

Materialliste

  • Pumpe, z. B. Filtral UVC 5000 von OASE
  • ggf. pH-Wassertest
  • Weinfass mit mindestens 70 cm Durchmesser
  • Kleine Pflanzkörbe
  • Wasserpflanzen
  • Kies oder ähnliche Steine (ca. 45 kg)
01. Teichpumpe einsetzen
pumpe einsetzen 01

Foto: OASE GmbH

01. Teichpumpe einsetzen

Suche dir für das Wasserspiel eine geeigneten Platz. Die Wahl sollte gut überlegt sein, da sich das mit Wasser befüllte Fass später nur sehr schwer bewegen lässt. Zuerst solltest du prüfen, ob das Weinfass dicht ist. Ansonsten lässt es sich mit Teichfolie relativ einfach wasserdicht machen. Anchließend setzt du die Pumpe (z.B. Filtral UVC 5000 von Oase) auf den Boden. Eine Teichpumpe ist von Vorteil, da diese Bewegung und Sauerstoff ins Wasser bringt und somit dem Umkippen des Wassers vorbeugt.


02. Kies einfüllen

Foto: OASE GmbH

Foto: OASE GmbH

02. Kies einfüllen

Die Auswahl des Kies ist reine Geschmacksache. Ob du große weiße Kiesel oder kleine Steine bevorzugst - hauptsache, du spülst den Kies sorgfältig durch, damit das Wasser nicht trüb wird. Anschließend füllst du ihn in das Weinfass, bis die Pumpe mit Kies bedeckt ist. Jetzt kannst du die Pflanzen nach und nach einsetzen.


03. Pflanzen einsetzen

Foto: OASE GmbH

Foto: OASE GmbH

03. Pflanzen einsetzen

Verwende für die Bepflanzung kleinere Pflanzkörbe. Das hat den Vorteil, dass sie das Ausbreiten von stark wurzelnden Pflanzen verhindern. Große Pflanzen setzt du am besten im Pflanzkorb an die Längsseite der Teichpumpe im hinteren Bereich. Die Pflanzkörbe zudem mit spezieller Teicherde füllen und die Oberfläche mit Steinen beschweren.


04. Wasser auffüllen

Foto: OASE GmbH

Foto: OASE GmbH

04. Wasser auffüllen

Eigentlich kann man ganz normales Leitungswasser für diesen Zweck verwenden. So viele Liter sind es ja nicht. Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du den pH-Wert vorher bestimmen, er sollte zwischen 7 und 8 liegen.

Tipp: Wenn du das Wasser beim Befüllen über eine Untertasse laufen lässt, verhinderst du Aufwirbelungen und das Wasser bleibt recht klar.


05. Fertig!

Foto: OASE GmbH

Foto: OASE GmbH

05. Fertig!

Zum Schluss kannst du noch schwimmende Pflanzen in das Fass setzen (z. B. die große Wasserlinse) und fertig ist dein dekoratives Wasserspiel. Die Teichpumpe sorgt für dauerhaft klares Wasser und zaubert drei abwechslungsreiche Wasserbilder nach Wahl (Vulkan, Lava und Magma). Natürlich musst du an eine entsprechende Stromversorgung denken.

Der Artikel hat dir gefallen? Jetzt teilen!


Heimwerken- & Garten-Kurse in deiner Nähe

Die DIY Academy ist bundesweit für dich unterwegs. Bei uns findest du den passenden Heimwerken- oder Garten-Kurs in einem Baumarkt in deiner Nähe. Neben der Theorie steht auch hier die Praxis klar im Vordergrund. Außerdem haben wir spezielle Frauen- sowie Eltern-Kind-Kurse.

Alle Kurse anzeigen

Kleinreparaturen im Haushalt

Was mache ich bei einem tropfenden Wasserhahn oder einem verstopften Siphon? Wie wechsele ich korrekt ein Leuchtmittel aus? Wie repariere ich kleine Schäden an Tapete oder Putz? Es gibt viele Fälle im Haushalt, in denen Kleinreparaturen anfallen und du selbst Hand anlegen kannst. Welche Werkzeuge und Materialien hierbei zum Einsatz kommen und welche Hilfsmittel sinnvoll sind, zeigen wir dir in diesem Kurs.


  • 16.04.2024
  • 16:00 Uhr
  • 3 Std.

toom Hannover
Industrieweg 29, 30179 Hannover

Anmeldemöglichkeit

Elektrowerkzeuge von A bis Z

Dieser Kurs gibt dir einen Überblick über verschiedene Elektrowerkzeuge wie Bohrer, Schrauber, Sägen und Schleifer. Wir erläutern die jeweiligen Anwendungsbereiche und Einsatzmöglichkeiten und üben den Umgang mit den einzelnen Geräten. Im Praxisteil lernst du die Anwendung der einzelnen Maschinen (Bohren, Schrauben, Sägearbeiten, Schleifen) an verschiedenen Materialien.


  • 19.04.2024
  • 14:00 Uhr
  • 5 Std.

toom Berlin-Friedrichshain
Hermann-Blankenstein-Str. 44, 10249 Berlin

Anmeldemöglichkeit

Unsere weiteren Schulungs- & Trainingsangebote für dich:

 


© 2024 DIY Academy e.V.