Schlüsselbrett mit Fotos

Fotos: DIY Academy

Sortieren Sie Ihre Schlüssel doch mal auf einem echten Unikat! Nicht nur Schlüssel sondern auch schöne Städtefotos oder Porträtaufnahmen der Hausbewohner finden hier ihren Platz. Suchen Sie sich einfach das Motiv aus, welches dem Beschenkten am meisten gefällt. 

So funktioniert´s:

Schritt 1: Die gewünschten Bildmotive aneinanderlegen, um die Maße für die MDF-Platte und das Plexiglas zu bestimmen. Bei der Höhe sollte circa ein Zentimeter mehr eingeplant werden, damit das U-Profil nicht das Bild abdeckt. Platte und Plexiglas zuschneiden. Bei vier vertikalen Fotos im Format 10,5 x 14,8 Zentimetern entsprechen die Maße für Glas und Platte 15,8 x 42 Zentimeter.

Schritt 2: Auf der Rückseite der Platte die Aufhängung anzeichnen. Anschließend mit einem Topfbohrer die Löcher bohren und die Aufhängungen mit etwas Leim einsetzen. Die Fotos mit Sprühkleber...

Schritt 3: ...auf der MDF-Platte fixieren und die Plexiglasplatte auflegen. Danach die Stelle der Knöpfe im unteren Drittel der Leiste anzeichnen. Mit der Bohrmaschine Löcher durch Plexiglas, Bilder und Platte bohren und die Schraubknöpfe befestigen.

Schritt 4: Die U-Profile aus Aluminium mit einer Eisensäge auf 40 Zentimeter zusägen und an der Längsseite anbringen. Zum Aufhängen zwei Löcher in die Wand bohren, Dübel und Haken befestigen - schon hängt das neue Schlüsselbrett!

Projekt-Check

Schwierigkeitsgrad: Gelegentliche Heimwerker und Geübte
Zeitaufwand: 40 bis 60 Minuten

Material

  • MDF-Platte, 16 mm Stärke, 15,8 x 42 cm
  • Plexiglas, 2 mm Stärke, 15,8 x 42 cm
  • Rückenwandaufhängung, z.B. von Hettich
  • 4 Fotos, Postkarten etc.
  • 5 Edelstahl-Knöpfe oder Haken, z.B. Knopf Glanum von Hettich
  • 2 U-Profile aus Aluminium, 1,5 mm Stärke, 42 cm Länge, 20 x 10 mm, z.B. von alfer

Werkzeuge

  • Tischkreissäge
  • Akkubohrschrauber
  • Topf-Bohrer, 30 mm
  • Eisensäge
  • Hammer
  • Sprühkleber, z.B. von tesa
  • Holzleim, z.B. von Ponal
  • Zollstock
  • Bleistift

« Zum Rubrikenstart