Baumschmuck fertigen

Fotos: Dremel

Noch ist es nicht soweit, auch wenn sich in vielen Geschäften schon jetzt die Weihnachtszeit ankündigt. Bis der Advent tatsächlich vor der Tür steht, haben Sie noch genug Zeit, unsere drei hübschen Dekorationsideen nachzubasteln.

Schritt-für-Schritt

Kleben Sie zuerst die Vorlagen auf die Sperrholzplatten. Die Frontseite erhält ein "Ein-flugloch", das Sie mit Fräsvorsatz und Spiralfräser anfertigen. Mit dem Dremel und einer Trennscheibe für Holz schneiden Sie alle Bauteile zu. Ein Dübel (Ø 5 mm, 1,5 cm lang) dient als Sitzstange. Bohren Sie dafür mit dem 6-mm-Holzbohrer ein Loch in die Frontseite. Danach können Sie die Papier-Vorlagen entfernen und die Kanten mit einer Feinschleifscheibe glätten.

Streichen Sie die Holzteile mit farbiger Lasur oder Dispersionsfarbe. Nach dem Trocknen fräsen Sie mit dem Graviermesser dekorative Muster in die Bauteile. Eventuelle unsau-bere Stellen sowie rauhe Kanten oder Ecken beseitigen Sie mit der Feinschleifscheibe (320er Stärke). Dach und Boden bekleben Sie mit Metallfolie. Setzen Sie alle Bauteile mit der Klebepistole zusammen und verzieren das Haus mit Spitzenborte und Blumen.


« Zum Rubrikenstart